Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Das Alltagsleben in der DDR kennenlernen - That was the GDR: the Other Germany.

Das Alltagsleben in der DDR kennenlernen  - That was the GDR: the Other Germany.

19,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (28 Seiten, PDF-Datei + 6 Seiten, Doc-Datei)

Sekundarstufe I

bilinguale Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL155342018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Bilingual Geschichte, Klasse 10

From the Cold War to the Fall of the Berlin Wall

Die vorliegende Unterrichtsreihe ist für den bilingualen Geschichtsunterricht der Klasse 10 konzipiert. Die Lernenden sollten über Vorwissen zur Gründung der DDR und zum Kalten Krieg verfügen. Ihnen sollte bewusst sein, dass die DDR undemokratisch war, obwohl sie sich in ihrem Namen anders darstellte. Wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Maßnahmen des Staates dienten letztendlich immer nur dem Erwerb der Macht oder ihrer Sicherung.

In der ersten Unterrichtsstunde informieren sich die Schüler über das politische System der DDR. Sie erläutern die Grundzüge von Kommunismus, Planwirtschaft und Sozialismus. Die Lernenden erfahren, dass das Ministerium für Staatssicherheit die Menschen überwachte und mit menschenunwürdigen Methoden arbeitete.

In der zweiten und dritten Unterrichtsstunde liegt der Schwerpunkt auf den Lebens- und Arbeitsbedingungen in der DDR sowie auf den staatlichen Methoden und Einrichtungen zur ideologischen Erziehung der Kinder und Jugendlichen im Sinne des Sozialismus.

Eine arbeitsteilige Gruppenarbeit beschäftigt sich mit der Beeinflussung von Kindern und Jugendlichen: in Kinderkrippen, Schulzeit und Freizeit.

In der vierten Unterrichtsstunde finden die Schüler Antworten auf die Frage, ob es Widerstand gegen die Maßnahmen des Staates gab. In einem zweiten Schritt setzen sie sich mit den Ursachen für das Scheitern der DDR auseinander.

Kompetenzen:

  • die Funktionsweisen des Kommunismus, des Sozialismus und der Planwirtschaft erläutern
  • die Bedeutung der Stasi als Instrument der staatlichen Machtsicherung erkennen
  • Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in der DDR beschreiben
  • Bedeutung der Methoden staatlicher Beeinflussung erklären
  • Formen des Widerstandes gegenüber dem Staat nennen
  • in Grundzügen die Ursachen für das Scheitern der DDR erläutern

Inhalt:

  1. How did the political system of the GDR function?
  2. The beginning of the end - the 40th birthday of the GDR
  3. The political system of the GDR
  4. Life in the GDR - state-controlled economy
  5. Consolidation of power by the SED - the Stasi
  6. How was everyday life in the GDR?
  7. To each his own flat - the Plattenbauten
  8. The state takes care of you - work and holidays
  9. Indoctrination from early on - day care and Kindergarten
  10. Indoctrination from early on - school
  11. Indoctrination from early on - leisure time
  12. Why did the GDR fail?
  13. Was there any resistance against state measures?
  14. Why did the GDR fail?
  15. Why did the GDR fail? - Historical sources and Internet research
  16. Lernerfolgskontrolle: Test your knowledge! - Word search on everyday life in the GDR

Dauer: 4 Unterrichtsstunden

Im Zip-Ordner ist, neben der Unterrichtseinheit im PDF-Format eine Vokabelliste als WORD-Datei enthalten. Ausführliche Erläuterungen und Lösungen zu den Themen und Aufgaben runden das Material ab.

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 32 von 695 in dieser Kategorie