Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Umgang mit Leistungsstörungen im Betrieb - Wenn Mängel auftreten (WORD)

Umgang mit Leistungsstörungen im Betrieb - Wenn Mängel auftreten (WORD)

22,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (37 Seiten, 2 Doc-Dateien)

Berufsschule

Wirtschaft


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL145572017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Wirtschaft Berufliche Schulen, ab Klasse 10

Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Der Themenblock "Leistungsstörungen beim Kaufvertrag" findet sich in sämtlichen Bildungsplänen für kaufmännische Berufe sowie bei technischen Berufen im Rahmen des Faches Wirtschafts- und Sozialkunde. Schwerpunkt der gesamten Einheit ist also der zweiseitige Handelskauf. Damit die Schülerinnen und Schüler auch die Besonderheiten beim Verbrauchsgüterkauf (Verbraucher als Käufer) kennenlernen, ist bei der Fallanalyse immer auch ein Verbraucher beteiligt.

Die erste Doppelstunde dieser Unterrichtseinheit ist als Gruppenarbeit konzipiert und handlungsorientiert ausgerichtet. Zum Einstieg werden die Schüler mit einer betrieblichen Situation konfrontiert und zum Handeln (= Mängel beschreiben, Mängelanzeige verfassen) aufgefordert. Die Erarbeitung der Inhalte erfolgt dann schülerzentriert in vier Gruppen.

In der zweiten Doppelstunde erstellen die Schüler einen Leitfaden, wie bei Sachmängeln im Betrieb zu verfahren ist, und analysieren Fallbeispiele. Die vierte und fünfte Stunde setzt den Eingangsfall fort. Jetzt werden fertig produzierte Tablets verkauft, jedoch zahlt der Kunde nicht. Daher setzen sich die Schüler im Rahmen der Methode Think - Pair - Square - Share mit dem Thema "Zahlungsverzug und kaufmännische Mahnung" auseinander. Es wird nicht explizit auf das kaufmännische Mahnverfahren eingegangen. Das gerichtliche Mahnverfahren ist ebenfalls nicht Gegenstand dieser Unterrichtseinheit.

Ausführliche Erläuterungen und Lösungen zu den Themen und Aufgaben runden das Material ab.

Inhalt: 

  • die Pflichten von Käufer und Verkäufer beim Abschluss von Kaufverträgen kennen
  • zwischen offenen, verdeckten und arglistig verschwiegenen Mängeln unterscheiden
  • eine Mängelrüge verfassen
  • einen Leitfaden zum Thema "mangelhafte Lieferungen" erstellen;
  • Sach- und Rechtsmängel analysieren;
  • die Vorgehensweise beim Zahlungsverzug kennen und anwenden
  • Mahngebühren berechnen
  • eine Mahnung verfassen
  • Merkblatt zum Thema "Gewährleistung"
  • Vorschlag für eine Lernerfolgskontrolle

Dauer: 6 Stunden

Sie erhalten diese Unterrichtsmaterialien im veränderbaren Word-Format, sodass es kein Problem ist, die Materialien Ihren Bedürfnissen entsprechend zu ändern.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit
Datenschutz und Datensicherheit
Zip-Datei (114 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Informatik
29,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Zahlungsverfahren - Bar oder mit Karte?

Zahlungsverfahren - Bar oder mit Karte?
Zahlungsverfahren - Bar oder mit Karte?
12 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Arbeitslehre
4,60 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Brutto und Netto - was bleibt übrig von meinem Lohn?

Brutto und Netto - was bleibt übrig von meinem Lohn?
Brutto und Netto - was bleibt übrig von meinem Lohn?
12 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Arbeitslehre
4,60 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Grundwissen Produkthaftungsgesetz - Wer haftet für fehlerhafte Produkte? (WORD)

Grundwissen Produkthaftungsgesetz - Wer haftet für fehlerhafte Produkte? (WORD)
Grundwissen Produkthaftungsgesetz - Wer haftet für fehlerhafte Produkte? (WORD)
Zip-Datei (18 Seiten, Doc-Datei + 2 Power-Point-Dateien)

Berufsschule

Wirtschaft
14,70 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 49 von 276 in dieser Kategorie