Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Staatsverschuldung in Deutschland und in der Eurozone

Staatsverschuldung in Deutschland und in der Eurozone

3,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


4 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Fächerübergreifend


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL160152018
Verlag: dpa-infografik


Downloads: 

2 Grafiken in Farbe und als Kopiervorlage in Schwarz-Weiß

Aktuelle Statistiken aufbereitet für den Unterricht

Einige EU-Staaten haben mit einer erdrückenden Schuldenlast zu kämpfen. So erreichen die Staatsschulden in Griechenland eine Höhe, die fast 180 Prozent der griechischen Jahres-Wirtschaftsleistung, also des Bruttoinlandsprodukts (BIP), entsprechen. Demgegenüber ist die deutsche Staatsverschuldung mit rund 64 Prozent des BIP vergleichsweise niedrig.

Dieses Grafikpaket hilft Ihnen dabei, die Frage "Wie hoch ist die Staatsverschuldung in Deutschland und in der Europäischen Union?" im Unterricht von allen wichtigen Seiten zu beleuchten. Nutzen Sie die Globus-Grafiken - als Ergänzung zum Schulbuch, für Hausaufgaben oder Klassenarbeiten, für Diskussionen über aktuelle Themen zum Beispiel in Fächern wie Sozial- oder Gemeinschaftskunde.

Die Grafiken dürfen Sie in Klassenstärke vervielfältigen. Alle PDF-Seiten erhalten Sie in Farbe sowie als SW-Versionen, die besonders für Fotokopien geeignet sind. Die Grafiken sind mit erläuternden Texten versehen. Im sogenannten Notizblock unter den Texten finden Sie außerdem die Links zu den Original-Datenquellen.

Inhalt:

  • Eurozone: Staatsschulden und Defizit
    Haushaltsdefizite bzw. -überschüsse sowie Staatsverschuldung in Prozent des Bruttoinlandsprodukts im Jahr 2017
  • Deutschlands Staatsschulden
    Staatsverschuldung von 1991 bis 2017 in Milliarden Euro und in Prozent des Bruttoinlandsprodukts
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 20 von 351 in dieser Kategorie