Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Europäische Union (Schullizenz)

Die Europäische Union (Schullizenz)

149,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (331 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Wirtschaft, Politik, Gemeinschaftskunde


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL151182018
Verlag: Park Körner Verlag


Downloads: 

Unterrichtseinheit im veränderbaren Word-Format, einsetzbar in den Klassen 10-13

Lehrplaninhalte, Fachkompetenz, Methoden- und Medienkompetenz

Die vorliegende Unterrichtseinheit mit 16 Modulen zeichnet die großen Entwicklungslinien des europäischen Integrationsprozesses von den Europäischen Gemeinschaften (EG) bis zur Europäischen Union (EU) und deren politisch-ökonomischen Hintergründe nach. Dargestellt werden die Merkmale und Aufgaben der Gemeinschaften und deren Organe, der Binnenmarkt, die Wirtschafts- und Währungsunion (WWU), die Europäische Zentralbank, wichtige Merkmale des Vertrags von Nizza und der Erweiterungsprozess der EU. Der Integrationsprozess kann durch politische und ökonomische Integrationsmodelle und -methoden vertieft werden. Von den vielfältigen Aspekten der EU werden der Haushalt, die Strukturpolitik, der Agrarmarkt, der Erweiterungsprozess der EU und die Entwicklungspolitik der EU behandelt. Durch Folienvorlagen und Texte und verschiedene Möglichkeiten, die Praxis und Theorie der EU zu vertiefen, ist die Unterrichtseinheit in den Klassen 10 bis 13 einsetzbar.

Die Unterrichtseinheit gliedert sich in folgende Abschnitte:

  1. Überblick - Der Europäische Integrationsprozess
  2. Die Europäische Union (EU) und die Europäischen Gemeinschaften (EG)
  3. Die Organe der Europäischen Union (EU)
  4. Integrationstheorien und -methoden
  5. Theorie der Wirtschaftszusammenschlüsse
  6. Der Europäische Binnenmarkt - Die Einheitliche Europäische Akte (1985/87)
  7. Die Wirtschafts- und Währungsunion (WWU)
  8. Der Vertrag von Maastricht zur EU und EWWU (1992/93)
  9. Chancen und Risiken einer Europäischen Währungsunion (EWU)
  10. Das Europäische System der Zentralbanken (ESZB)
  11. Das Europäische Währungssystem (EWS II)
  12. Beispiele für Währungsunionen und Wirtschaftsbündnisse
  13. Überblick: Erweiterung und Reform der EU
  14. Reform der Organisation der EU - Der Vertrag von Nizza (2000)
  15. Der Haushalt der EU
  16. Die Strukturpolitik der EU
  17. Der Agrarmarkt der EU
  18. Die Ökonomie der neuen EU-Mitgliedsländer
  19. Der Beitrittsantrag der Türkei
  20. Die Entwicklungspolitik der EU
  21. Literaturverzeichnis

Das erste Modul "Überlick" ist zentral für die Behandlung aller weiterenThemen der Unterrichtseinheit. Hier wird der Europäische Integrationsprozess in einer fertigen Folienvorlage oder alternativ in einer von den Schülern zu erstellenden kommentierten Zeitleiste dargestellt. Dieser Abschnitt dient zur zeitlichen Einordnung aller späteren Aspekte der EU. Alle anderen Dateien und Themen der Unterrichtseinheit können beliebig zur Erstellung einer eigenen thematischen Abfolge oder Schwerpunktsetzung ausgewählt werden.

Die Kerntexte und Folienvorlagen stellen das Thema möglichst präzise und kurz in Form von Schaubildern, Tabellen, Aufzählungen, Ablaufschemata, Texten usw. dar. Vertiefungstexte bieten die Möglichkeit zur theoretischen Fundierung oder zur vertiefenden Darstellung einiger Aspekte der EU. Sie sind für die Hand des Lehrers oder als Grundlage für Schülerkurzreferate gedacht.

Die Texte der Unterrichtseinheit enthalten oft am Textende Aufgabenstellungen für die Bearbeitung und falls sinnvoll Internetadressen für eine eigenständige Recherche zur Vertiefung oder Aktualisierung des Themas. Lösungshinweise finden sich in den entsprechenden Dateien. Sie enthalten zum großen Teil Schaubilder, Tabellen oder Aufzählungen, so dass sie auch als Vorlage für eine Folie oder einen Lehrervortrag dienen können. Alternativtexte bieten eine alternative Textmöglichkeit zum Thema an.

Die Texte und Daten geben soweit verfügbar den Stand bis Ende 2008 wieder. Tagesaktuelle Texte zu der Praxis und den Problemen der EU finden sich nicht in der Einheit, da sie bei Veröffentlichung sicherlich bereits überholt sein dürften. Entsprechendes aktuelles Material zur EU ist jedoch leicht zu beschaffen durch den regelmäßigen und kostenlosen Bezug der ’Auszüge aus Presseartikeln’ der Deutschen Bundesbank (Deutsche Bundesbank, Postfach 100602, 60006 Frankfurt) oder durch eine Internetrecherche bei den Tageszeitungen. Die Texte und das Literaturverzeichnis enthalten darüber hinaus einige Internetadressen für eine Internetrecherche oder zur Aktualisierung der Materialien. Die Einheit mit ihren Dateien kann teilweise ein Lehrbuch zu diesem Thema ersetzen, wenn die Schüler die Texte als Unterrichtsmaterial zur Erarbeitung der Themenbereiche erhalten.

Dieses Materialpaket erhalten Sie in der Schullizenz, das bedeutet, dass alle Lehrkräfte und alle Schüler der Schule, die die Lizenz erworben hat, zeitlich unbegrenzt mit den Materialien arbeiten dürfen. Auch ist es erlaubt, die Materialien umfassend zu vervielfältigen (gedruckt, digital, verändert oder unverändert).

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 88 von 349 in dieser Kategorie