Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der deutsche Wohnungsmarkt - Zwischen Mietpreisbremse und Gentrifizierung

Der deutsche Wohnungsmarkt - Zwischen Mietpreisbremse und Gentrifizierung

16,10 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


34 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Politik, Sozialkunde


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL157852018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Realschule Sozialkunde / Politik, ab Klasse 9

Wirtschaft

In dieser Unterrichtseinheit sollten die SchülerInnen soweit möglich dazu angeregt werden, den Immobilienmarkt an ihrem eigenen Wohnort zu untersuchen und mit den Aussagen aus den Materialien zu vergleichen. Gerade im ländlichen Raum stellt sich der Immobilienmarkt oft ganz anders dar als in den großen Städten. Ein Vergleich zur nächstgelegenen Großstadt ist hier recht hilfreich. Für viele Gemeinden lässt sich auch per Internet ein Mietspiegel recherchieren.

Die Schülerinnen und Schüler lernen wesentliche Tendenzen auf dem Wohnungsmarkt (Wohnungsnot, Preissteigerungen, Gentrifizierungsprozess) kennen und verstehen deren Ursachen. Sie setzen sich mit der staatlichen Wohnungspolitik auseinander und beurteilen deren Wirksamkeit. Sie entwickeln ein Bewusstsein für städtebauliche Veränderungen in ihrem Heimatort.

Themen:

  • Entwicklung der Miet- und Kaufpreise für Immobilien;
  • staatliche Wohnungspolitik;
  • Gentrifizierung;
  • neue Wohnkonzepte

Dauer:  8-9 Stunden

 

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 68 von 355 in dieser Kategorie