Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Wasserball spielend lernen - Von Druckwurf, Schöpfgriff und Selbstdoppler

Wasserball spielend lernen - Von Druckwurf, Schöpfgriff und Selbstdoppler

8,40 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


22 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Sport


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL143662017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Schwimmen

RAAbits Sport, Klassen 7-12

Wasserball ist eine faszinierende Sportart. Es ist das einzige große Sportspiel, das im Wasser gespielt wird, und zählt zu den Tor-, Mal- und Korbspielen. Es vereinigt die Härte des Rugbys mit der Schnelligkeit des Handballs. Ziel ist es, den Raum an einer gegnerischen Abwehr vorbei zu überwinden, um eine gute Ausgangsposition zum entscheidenden Torschuss zu erzielen.

Beim Wasserball lernen Kinder spielerisch, sich in jeder Lage und auch in Bedrängnis im Wasser zu behaupten. Das Spiel bietet außerdem wegen seiner relativ geringen Geschwindigkeit gute Möglichkeiten zur Taktikschulung. Aufgrund der Bremskraft des Wassers besteht nur eine minimale Verletzungsgefahr.

Mit dieser Unterrichtseinheit bringen Sie den Lernenden diesen Sport nahe. Sie erschließen den Bewegungsraum Wasser durch Ballspiele und lernen eine olympische Sportart kennen.

Kompetenzen:

  • eine Spielidee erfassen,
  • grundlegende Spielsituationen und das eigene Verhalten im Spiel einschätzen,
  • elementare Techniken im Spiel anwenden,
  • Spielprozesse reflektieren

Dauer: 3 Doppelstunden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 4 von 365 in dieser Kategorie