Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Separatismus in Europa - Stärker allein als zusammen?

Separatismus in Europa - Stärker allein als zusammen?

18,64 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


30 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Politik, Sozialkunde


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL177022019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Realschule Sozialkunde/Politik, ab Klasse 10

Politik

In dieser Unterrichtseinheit gehen die SchülerInnen der Frage nach, welche Ursachen und Folgen Separatismus haben kann, setzen sich mit dem Völkerrecht auseinander und überlegen gemeinsam, welche Folgen die separatistischen Bestrebungen für die Europäische Union haben.

Ein Schwerpunkt der Materialien liegt auf dem Einzelfall Katalonien, an dem sich viele Aspekte des Themas verdeutlichen lassen - es sollte den Lernenden aber bewusst werden, dass jede separatistische Bewegung einen eigenen historischen und sozialen Hintergrund hat und entsprechend zu beurteilen ist.

Zur Sensibilisierung für das Thema geben Sie den Schülern genug Raum, um sich ausführlich mit dem Verständnis des Begriffs "Identität" zu befassen. Dies erleichtert einerseits den Zugang und eröffnet andererseits einen Blick auf viele Probleme im Zusammenhang mit Staatenbildung, Souveränität und Separatismus. Der Beitrag ist so angelegt, dass sich die Schüler das Thema weitgehend selbstständig erarbeiten. Text- und Gruppenarbeit helfen ihnen dabei, einen eigenen Standpunkt zum Thema "Separatismus" zu entwickeln.

Die abschließende Lernerfolgskontrolle fragt zentrale Inhalte der Unterrichtseinheit ab.

Themen:

  • Definition des Separatismus
  • Separatismus und Völkerrecht
  • Separatismus und Staatszerfall
  • Föderalismus und Separatismus
  • Die Katalonien-Krise
  • Europa der Regionen
Lernziele:  Die Schülerinnen und Schüler ...
  • definieren die Begriffe "Identität", "Nation" und "Separatismus";
  • setzen sich kritisch mit dem Selbstbestimmungsrecht der Völker auseinander;
  • erarbeiten sich an Beispielen Merkmale separatistischer Bewegungen in Europa;
  • kennen mögliche Risiken des Separatismus und des Zerfalls von Staaten;
  • vergleichen das bundesdeutsche mit dem spanischen Föderalismusmodell;
  • verfügen über Hintergrundwissen zur Katalonien-Krise;
  • begründen argumentativ eine eigene Position zu katalanischen Sezessionswünschen;
  • sind mit dem Modell "Europa der Regionen" vertraut.

 Dauer: ca. 10 Stunden je nach Auswahl der Materialien und Methoden

nächster »  Artikel 1 von  813 in dieser Kategorie