Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Null Bock auf Altersarmut?

Null Bock auf Altersarmut?

9,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


46 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Politik, Sozialkunde


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL173462019
Verlag: Mediengruppe Oberfranken


Downloads: 

Arbeitsmaterialien Sozialkunde/Politk Sekundarstufe

Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland

Das Thema "Altersarmut" rangiert aus Platz zwei der Zukunftsängste der Bundesbürger. Deshalb sollen in dieser Unterrichtseinheit die wesentlichen Merkmale des deutschen Sozialversicherungssystems erarbeitet werden. Im Mittelpunkt stehen dabei der Generationenvertrag, das Drei-Säulen- Modell der Altersversorgung in der Bundesrepublik Deutschland und der Begriff des Rentenniveaus.

Ein weiterer Schwerpunkt dieser Unterrichtseinheit ist die Analyse von Statistiken. Die Schüler analysieren die Altersstruktur der Bundesländer und erkennen, dass v.a. Ostdeutschland deutlich überaltert ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die zunehmende Belastung der Beitragszahler in der gesetzlichen Rentenversicherung sowie das Verhältnis von Beitragszahlern zu Altersrentnern.

Dass eine Reform des deutschen Rentensystems unausweichlich erscheint, ist Konsens. Die im Bundestag vertretenen Parteien haben im Wahlkampf 2017 unterschiedliche Vorschläge zur Reform des Rentensystems unterbreitet. Diese werden erarbeitet und verglichen. Durch die Analyse verschiedener, typischer Lebenswege sollen die Ursachen für Altersarmut erarbeitet werden. Daneben soll auf die Ursachen für die signifikant geringere Rente von Frauen eingegangen werden.

Ausgehend von verschiedenen Risikodimensionen und Risikofaktoren soll auf verschiedene Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge eingegangen werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte dieser Unterrichtseinheit: Die Schülerinnen und Schüler sollen...

  • sich mit den größten Zukunftsängsten der Deutschen kritisch auseinandersetzen
  • sich mit den Grundlagen des deutschen Sozialversicherungssystems vertraut machen
  • die Funktionsweise des Generationenvertrags erläutern können
  • den Begriff des innerfamiliären Generationenvertrags kennenlernen
  • das System der Altersversorgung in Deutschland beschreiben können
  • erkennen, dass die Altersstruktur in den Bundesländern sehr unterschiedlich ist
  • sich mit dem Begriff des Rentenniveaus vertraut machen
  • die Altersstruktur der Bundesrepublik Deutschland analysieren
  • die zunehmende Belastung der Beitragszahler durch den demografischen Wandel erläutern
  • die Reformpläne der im Bundestag vertretenen Parteien in Bezug auf eine Reform des Rentensystems vergleichen und bewerten
  • den Zusammenhang von Kinder- und Altersarmut erläutern
  • verschiedene Ursachen für Altersarmut erarbeiten
  • die Ursachen für die deutlich niedrigere Durchschnittsrente bei Frauen erarbeiten
  • Risikofaktoren für eine zukünftige Altersarmut erarbeiten und vergleichen
  • sich mit verschiedenen Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge vertraut machen
  • das Angebot der Deutschen Rentenversicherung für junge Leute kennenlernen
  • erkennen, dass eine gute Ausbildung oder ein gutes Studium Grundvoraussetzung für eine ausreichende Versorgung im Alter sind

Beitrag erschienen: 3/2019

neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 23 von  813 in dieser Kategorie