Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Homosexuelle in unserer Gesellschaft - Ausgegrenzt, geduldet oder akzeptiert?

Homosexuelle in unserer Gesellschaft - Ausgegrenzt, geduldet oder akzeptiert?

14,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (28 Seiten, PDF-Datei + 5 Seiten, 2 Doc-Dateien)

Berufsschule

Politik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL134352017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Politik Berufliche Schulen, ab Klasse 9

Gesellschaft und sozialer Wandel

Homosexualität ist für Jugendliche im Alter Ihrer Schüler ein schwieriges und sehr persönliches Thema und stellt Sie als Lehrkraft vor eine Herausforderung. Achten Sie darauf, dass Ihre Schüler die Aufgaben in den verschiedenen Materialien immer mit der nötigen Sachlichkeit bearbeiten. Es ist wichtig, dass bei der Behandlung dieses Themas in Ihrer Klasse ein offenes und tolerantes Klima gegenüber verschiedener sexueller Orientierungen herrscht. Vermitteln Sie Ihren Schülern, dass Homo-, Bi- oder Transsexualität genauso "normal" ist wie Heterosexualität und dass sich niemand aufgrund seiner sexuellen Orientierung schämen muss. 

Ziel der Unterrichtseinheit ist es, möglichst viele Facetten des Themas, an der Lebenswelt der Schüler orientiert, darzustellen. So werden die Schüler befähigt, sich eine eigene Meinung zu bilden und Informationen kritisch zu hinterfragen. Die Schüler beschäftigen sich mit gängigen Vorurteilen gegenüber Homosexualität und beurteilen die Situation Homosexueller in Deutschland sowie in ausgewählten Ländern (Russland, Iran, Mexiko, Schweden, USA) .

Längere Textarbeit wechselt dabei mit Zuordnungsaufgaben), Spielen und Internetrecherchen sowie der Aufforderung zur Diskussion. Durch ein Rollenspiel zur Frage, ob die Akzeptanz sexueller Vielfalt stärker im Unterricht behandelt werden soll, versetzen sich die Lernenden in verschiedene Rollencharaktere und vollziehen so einen Perspektivwechsel.

Inhalt:

  • Sich mit den eigenen Vorstellungen von Homosexualität auseinandersetzen;
  • gängige Vorurteile gegenüber Homosexuellen kennenlernen und kritisch hinterfragen;
  • die gesellschaftliche und rechtliche Stellung Homosexueller von der Antike bis heute erarbeiten;
  • den Umgang mit Homosexualität sowie die tatsächliche Gleichstellung Homo- und Heterosexueller in Deutschland beurteilen;
  • der Frage nachgehen, ob Themen wie sexuelle Orientierung und unterschiedliche Lebensformen im Unterricht behandelt werden sollten;
  • den Ausschluss homosexueller Männer von der Blutspende beurteilen;
  • in Kleingruppen die Situation Homosexueller weltweit erarbeiten und in Form eines Plakats der Klasse präsentieren;
  • eine Umfrage zum Thema "Homosexualität" durchführen
  • Klausurvorschlag mit Karikatur
  • Zusatzmaterial zum Thema "Coming-out"

Dauer: 4-9 Stunden 

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 181 von 736 in dieser Kategorie