Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Ängsten begegnen und politisches Bewusstsein stärken

Ängsten begegnen und politisches Bewusstsein stärken

18,65 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (36 Seiten, PDF-Datei + 9 Seiten, 3 Doc-Dateien)

Berufsschule

Politik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL183122019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Politik Berufliches Gymnasium, Berufliche Schule

Früher war alles besser! - Gesellschaft und sozialer Wandel

Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, die Lernenden dazu anzuregen, ihr Weltbild zu hinterfragen und ihr politisches Bewusstsein zu schärfen. Dazu beschäftigen sie sich mit den Themenfeldern Armut, Populismus, Extremismus, Hate Speech, Terrorismus und Kriminalität.

Anhand von Statistiken, Grafiken, Erklärvideos und Impulstexten vollziehen sie positive wie negative Entwicklungen nach. Ein besonderer Fokus liegt auf der Auswertung von Statistiken. Die Schüler erarbeiten sich die Inhalte weitestgehend selbst.

In einer Stationenarbeit über Extremismus und Populismus setzen sie eigene Schwerpunkte. In der Unterrichtseinheit bearbeiten die Lernenden unter anderem Fragen zu Filmsequenzen, OnlineStatistiken oder Webtexten, die mit Links oder QRCodes hinterlegt sind. Wenn möglich, können die Schüler diese auf ihrem Smartphone abrufen. Dabei können sie auch unbekannte Ausdrücke nachschlagen. Falls der Einsatz von Smartphones nicht möglich ist, können Sie die Einheit auch im Computerraum bearbeiten lassen.


Inhalt

  • Politischer und gesellschaftlicher Wandel
  • Nostalgie
  • Extremismus
  • Populismus
  • Autokratisierung
  • Kriminalität
  • Hate Speech
  • Terrorismus
  • Armut
Kompetenzen:
  • Statistiken analysieren
  • politische und gesellschaftliche Trends ausmachen und einordnen
  • Populismus und Extremismus definieren
  • Wahlplakate analysieren
  • Karikaturen interpretieren
  • Hate Speech erkennen und kontern
Zusatzmaterialien im Zip-Ordner:
  • Stationenlernen zu Extremismus
  • Populismus und Autokratisierungsprozessen

Dauer: 6 Stunden