Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Begabungen sichtbar machen - Individuell Fördern im vorschulischen Bereich

Begabungen sichtbar machen - Individuell Fördern im vorschulischen Bereich

15,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


168 Seiten, PDF-Datei


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL159522018
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht


Downloads: 

(Hoch-) Begabte Kinder fördern

Dieses Buch richtet sich an Kindheitspädagog*innen, Studierende kindheitspädagogischer Studiengänge und an die Berufsgruppe der Erzieher*innen sowie Schüler*innen an Fachschulen.

Der Transfer des Themas "besondere Begabung" auf das vorschulische Bildungs- und Betreuungsfeld wird erläutert; und zwar sowohl in Theorien zu Begabung und Diagnostik als auch der praktischen Umsetzung von Fördermaßnahmen bzw. fördernden Rahmenbedingungen im Sinne einer auf Individuen bezogenen Pädagogik. Der Blick richtet sich auf die Pädagogik der frühen Kindheit bis zum Schuleintritt. Der Übergang von Kindertagestätte zur Schule ist ein wichtiges Thema für die Kinder. Er stellt zudem eine entscheidende Transitionsphase im Sinne der Entwicklungspsychologie dar.

Das Buch orientiert sich an praktischen Situationen im pädagogischen Alltag, auf deren Basis dann die Theorie erörtert wird. Es wird also nicht der klassische Zugang zur Begabungsförderung über die Historie, Definitionen, Modelle, Diagnostik und Förderung gewählt. Vielmehr geht es darum, an Beispielen zu erörtern, in welcher Situation ein*e Kindheitspädagog*in oder Erzieher*in mit dem Thema konfrontiert werden könnte. Erst dann folgt die Einarbeitung der Theorie anhand der Praxisschritte, die durchlaufen werden.

Themen wie Diagnostik, Beratung und Förderung etc. sind selbstverständlich integriert. Insgesamt folgt das Buch einer ganzheitlichen, systembezogenen Perspektive. Es ist ein Anliegen, im Sinne einer handlungsorientierten Darstellung, viele Praxisbeispiele zu integrieren. Die beschriebenen Situationen haben wir im pädagogischen Alltag erlebt, alle Kinder gibt es, ihre Namen sind aber für das Buch verändert worden.

Aus dem Inhalt:

  • Praxisbeispiele
  • Was tun? (Hilfsangebote, Organisationen, kostenlose Informationen)
  • Aktuelles Bild vom Kind (Kindheit, Entwicklungen im Bereich der frühen Bildung und Erziehung)
  • Beobachtung und Beobachtungsmerkmale
  • Diagnostik und Begabung (Testverfahren, Einmal hochbegabt, immer hochbegabt?)
  • Exkurs: Hochbegabte Mädchen
  • Förderung in Kindertageseinrichtungen
  • Pädagogische Konzepte und Ansätze in der praktischen Arbeit
  • Kommunikation mit den Eltern
  • Übergang KiTa / Schule
neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 11 von  109 in dieser Kategorie