Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bodentiere und Streuabbau im Wald - Ausflug zu den Waldarbeitern

Bodentiere und Streuabbau im Wald - Ausflug zu den Waldarbeitern

12,20 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (32 Seiten, PDF-Datei + 11 Seiten, 2 Doc-Dateien)

Sekundarstufe I

NaWi, Biologie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL124882017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Pflanzen, Tiere, Lebensräume

Raabe Naturwissenschaften, Kl. 5/6

Das Thema "Wald" eignet sich hervorragend dazu, Kindern (wieder) einen Bezug zur Natur zu vermitteln, wie es bereits im Rahmen verschiedener Einrichtungen und Veranstaltungen (z. B. Waldklassenzimmer, Waldtage von Schulen) praktiziert wird.

Dieser Unterrichtsentwurf gibt Ihnen als Lehrerin oder Lehrer eine Anleitung dafür, wie Ihre Schülerinnen und Schüler den natürlichen Lebensraum Wald ganzheitlich erfahren sowie den Waldboden und seine Bewohner genauer unter die Lupe nehmen können: Wie sieht man denn aus, wenn man im Waldboden oder in totem Holz lebt, und was macht man dort? Diese und andere Fragen werden draußen im Wald durch wissenschaftliches Forschen, Spielen und künstlerisches Gestalten geklärt. Dabei kommen auch typische Methoden der Waldpädagogik zum Einsatz.

Alle Anleitungen und Materialien sowie praktische Tipps für dieses Vorhaben finden Sie in diesem Zip-Download.

Kompetenzen: Die Schüler …

  • erfahren den Lebensraum Wald mit allen Sinnen.
  • wenden wissenschaftliche Erfassungsmethoden für Bodentiere an.
  • lernen die wichtigsten Bodentiergruppen des Waldes kennen.
Aus dem Inhalt:
  • Wie gestalte ich einen erfolgreichen Unterricht draußen im Wald?
  • Wie läuft ein Tausendfüßer?
  • Wieso ersticken wir nicht im Laub?
  • Welche Bodentiergruppen sind am Streuabbau im Wald beteiligt?
  • Wie erfasst man welches Bodentier?
  • Wie bestimmt man Bodentiere mit Bestimmungsschlüssel und Bestimmungskarten?
  • 30 Bestimmungskarten im Word-Format im Zip-Ordner
Dauer:  4 Unterrichtsstunden im Wald (außerschulischer Lernort) plus 1 Schulstunde für die Nachbesprechung der Exkursion und die Lernerfolgskontrolle.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 65 von 188 in dieser Kategorie