Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Trauermusiken von Chopin bis Johnny Cash - Klangfarbe als musikalisches Gestaltungsmittel

Trauermusiken von Chopin bis Johnny Cash - Klangfarbe als musikalisches Gestaltungsmittel

18,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (39 Seiten, PDF-Datei + 8 Audiodateien + 2 Filmdateien)

Sekundarstufe I

Musik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL167082018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Musik, Klasse 7-10

Klang und Klangfarbe

Dieser Unterrichtsentwurf basiert auf der Idee, nach einer kurzen Einführung in die Thematik, die sich vor allem der Welt der Schallwellen und der Obertöne zuwendet, die klangfarbliche Gestaltung und Wirkung von Kompositionen verschiedener Epochen und Stile zu behandeln, die durch eine übergeordnete Thematik miteinander verbunden sind, sodass Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Bereich des "Sounds" deutlich zutage treten und eine breite Palette verschiedener künstlerischer Konzeptionen erschlossen und vermittelt werden kann.

Insgesamt ist Unterrichtseinheit so konzipiert, dass sie von der den Schülern bestens bekannten Rock- und Popmusik ausgeht und dann über ansprechende Kompositionen der Romantik (Chopin, Mahler) zu schwerer zugänglichen Werken der neueren Musikgeschichte führt (Webern, Nono).

In der Unterrichtspraxis zeigt sich häufig, dass Schüler durch die große Bedeutung des "Sounddesigns" in der aktuellen Rock- und Popmusik äußerst empfänglich sind für Fragen der Klangfarbengestaltung und dass sie auf diese Weise leichter Zugang zu klassischer Musik und sogenannter "Neuer Musik" finden, als es bei einer rein chronologisch orientierten Vorgehensweise der Fall wäre.

Für den unmittelbar sinnlich zu erfahrenden "Sound" werden in der hier vorgestellten Reihe vielfältige methodische Zugriffe aufgezeigt. Dabei spielen praxisorientierte Aufgabenstellungen, über die die Schüler eigenständig ästhetische Erfahrungen sammeln können, eine ebenso große Rolle wie der Einbezug digitaler Medien, die äußerst vielfältige Möglichkeiten der Veranschaulichung und Erprobung von Klangfarben bereitstellen.

Ziele der Reihe/Kompetenzen...Die SchülerInnen

  • haben die Welt der Obertöne und der Klangfarben erkundet,
  • haben die klangliche Gestaltung von Original und Cover verglichen und gedeutet,
  • können einen Klaviersatz instrumentieren und haben die Klangwirkungen der beteiligten Instrumente erprobt,
  • haben sich mit der Entstehung und Wirkung orchestraler Klangfarben auseinandergesetzt,
  • können Parallelen zu architektonischen Gestaltungsprinzipien in der Bildenden Kunst ziehen und davon ausgehend eigene Klanggestaltungen realisieren.

Dauer: ca. 10 Stunden, je nach Auswahl der Methoden und Materialien

neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 67 von  470 in dieser Kategorie