Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Leopold Mozart: Die Schlittenfahrt - Eine musikalische Winterreise

Leopold Mozart: Die Schlittenfahrt - Eine musikalische Winterreise

10,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (12 Seiten, PDF-Datei + MP3-Datei)

Sekundarstufe I

Musik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL177502019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Musik Klasse 5/6

Gedanken zu einer musikdidaktischen Konzeption

In dieser Unterrichtseinheit wird die "Schlittenfahrt" des Komponisten Leopold Mozart vorgestellt und bearbeitet. Es handelt sich dabei um einen Satz aus der Kindersinfonie "Musikalische Schlittenfahrt". Sie ist eine der bekanntesten Kompositionen von Leopold Mozart. Weil er speziell Kinder als Hörer im Blick hatte, schrieb Mozart das Stück nicht nur für traditionelle Instrumente, sondern bezog auch Klänge aus der Umwelt mit ein: In der "Musikalischen Schlittenfahrt" sind Pferde, Hunde und eine Peitsche zu hören. Hauptaugenmerk liegt in diesem Beitrag auf der "Schlittenfahrt", doch auch das Andante: "Das schüttelnde Pferd" und das Adagio: "Das vor Kälte zitternde und schnatternde Frauenzimmer" können im Unterricht eingesetzt werden. Sie stellen ebenso anschauliche Beispiele für die Musik Leopold Mozarts dar.

In der musikgeschichtlichen Rezeption steht Leopold Mozart leider ganz im Schatten seines Sohnes Wolfgang Amadeus. Gerade für Kinder erweist sich die Musik von Leopold Mozart jedoch als sehr ansprechend und geeignet, weil sie zugleich eingängig und abwechslungsreich ist.

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich intensiv mit Leopold Mozart und seiner Zeit auseinander. Sie üben das aktive Hören und das Musizieren mit Orff-Instrumenten.

Dauer: 3-4 Stunden

neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 17 von  469 in dieser Kategorie