Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Das Fermat'sche Prinzip - ein Anwendungsbeispiel zur Differenzialrechnung

Das Fermat'sche Prinzip - ein Anwendungsbeispiel zur Differenzialrechnung

11,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (14 Seiten, PDF-Datei + Zusatzmaterialien)

Sekundarstufe II

Mathematik, Physik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL151012018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Mathematik und Physik, Klasse 11/12 (13)

Extremwertaufgaben / Reflexion und Brechung

Wenn Sie Mathematiklehrerin oder Mathematiklehrer sind, liefert Ihnen dieser Beitrag zwei umfangreiche Übungsbeispiele zum Thema „Extremwertaufgaben“. Als Physiklehrerin oder Physiklehrer sehen Sie darin eher eine elegante Herleitung des Brechung- sund Reflexionsgesetzes. Beide Sichtweisen legen nahe, das Fermat'sche Prinzip im Unterricht zu thematisieren.

Ziel der vorliegenden Materialien ist es, zwei interessante, interdisziplinäre Übungsbeispiele für Extremwertaufgaben zur Verfügung zu stellen. Voraussetzung ist, dass die entsprechenden Kenntnisse der Differenzialrechnung den Schülern bekannt sind. Hilfreich - aber nicht notwendig - sind physikalische Kenntnisse zum Brechungs- und Reflexionsgesetz, da die beiden Übungsbeispiele darauf abzielen. Bei Schülern der Oberstufe sollten diese Kenntnisse in der Regel aber vorliegen.

Inhalt:

  • Fermat'sches Prinzip
  • Extremwertaufgabe
  • Brechung und Reflexion
  • Fachübergreifender Unterricht (Physik)
  • Modellbildung
  • Vertiefung des Themas "Brechung und Reflexion"
  • Vertiefung der Differenzialrechnung
Dauer: ca. 6 Stunden

Ausführliche Erläuterungen und Lösungen zu den Themen und Aufgaben runden das Material ab.

Im Zip-Ordner enthalten ist die Unterrichsteinheit sowohl im PDF-als auch im veränderbaren WORD-Format. Zudem enthalten sind zwei Excel-Dateien
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 143 von 2808 in dieser Kategorie