Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Platon, Cicero und Epikur zu Gollums Ring und Harrys Mantel - Wie gehe ich mit Macht um?

Platon, Cicero und Epikur zu Gollums Ring und Harrys Mantel - Wie gehe ich mit Macht um?

20,85 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


41 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Latein


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL244852022
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Römische Philosophie

RAAbits Latein, 10.-12. Klasse

Mein Schatz!, so zischt das Wesen Gollum zum Ring. In einer kurzen, aber prägnanten Szene der "Herr der Ringe"-Trilogie wird in der Rückschau beschrieben, wie es als Smeagol den Ring gefunden und dieser ihn korrumpiert hat.

Durch die augenfällige Parallele dieses Stoffes zur Parabel des Rings des Gyges kann die moralische Frage nach dem bewussten und beherrschten Umgang mit Macht, die Cicero in Anlehnung an Platon gegen die epikureische Sichtweise aus stoischer Sicht beantwortet, motivierend und gewinnbringend mit Schülerinnen und Schülern thematisiert werden.

Kompetenzen:

  • Textkompetenz: Kenntnisse der Gattung des philosophischen Lehrwerks und des Dialogs; Nachweisen und Einordnen von signifikanten Merkmalen dieser Gattung
  • Kulturkompetenz: Erfassen und Beurteilen maßgeblicher Verhaltensnormen (platonisch) akademischen, stoischen und epikureischen Denkens/ deren Rezeption in modernen Medien
Die Lernenden befassen sich u.a. mit folgenden Texten bzw. Ausschnitten:
  • Platon und der Ring des Gyges (pol. 2, 359b-360d)
  • Herodot und der Ring des Gyges (Hist. 1, 7-16)
  • Cicero und der Ring des Gyges (de officiis 3, 38/39)
  • Kennzeichen der menschlichen Natur (de officiis, 1, 11)
  • Die Kennzeichen der menschlichen Natur II (de officiis 1,12)
  • Die Kennzeichen der menschlichen Natur II (de officiis 1,13)
  • Die Fähigkeiten des Menschen (de officiis 1,14)
  • Die Zielsetzung menschlichen Handelns (de officiis 1,14)
  • Gerechtigkeit und menschliches Handeln (Lukr., 1, 1150-54 /Diog. Laert. 10, 33-35)

Dauer: 10-12 Stunden je nach Auswahl der Materialien und Methoden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 36 von 244 in dieser Kategorie