Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Pharsalia Lucans

Die Pharsalia Lucans

15,35 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


53 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Latein


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL238942021
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAABE Unterrichts-Materialien Latein Klassen 12, 13

Epos, Poesie, literarische Kleinformen

Die Lektüre der "Pharsalia" eignet sich im besonderen ab Jahrgangsstufe 12, hier sind vor allem Leistungskurse angesprochen, doch kann die Auswahl auch im Grundkurs bewältigt werden. Weil sich Lucan in vielerlei Hinsicht auf Vergil bezieht, sollte nach Möglichkeit eine Lektüre der "Aeneis" vorausgegangen sein.

Die "Pharsalia" handeln vom Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius. Lucan beschreibt darin eine Welt, in der die Götter sich nicht für die Belange der Menschen interessieren. Eine Welt, in der menschliches Verhalten nicht mehr nach bestimmten Prinzipien in geordneten Bahnen verläuft, sondern ein blindes Schicksal alles antreibt - bis zum grausigen Endpunkt der Schlacht von Pharsalos. Nicht nur thematisch, auch ästhetisch wirkt das Epos ausgesprochen modern: Strukturverwischende Züge, Motive des Grausigen und Ekelhaften und die stark psychologisierende Darstellung machen den jungen Autor Lucan attraktiv für junge Leser.

Diese Unterrichtseinheit zielt auf eine hohe Eigenaktivität der Schüler, die auf rationaler und emotionaler Ebene verstärkt gefordert werden. Der Einsatz offener, arbeitsteiliger Lernformen, aber auch ein breites Spektrum unterschiedlicher Lektüreformen schafft eine breite Textbasis

Inhalt / Themen:

  • Fachliche Hinweise
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • Primär- und Sekundärliteratur
  • Materialien:
    • Lernwortschatz zu Lucans "Pharsalia"
    • Werkplan der "Pharsalia"
    • Zwei Epen über Rom (I, 1-8; Verg. Aen. I, 1-7)
    • Roms tiefe Wunden (I, 21-32) 9
    • Endzeitszenario (I, 67-80)
    • Charakterprofile Caesar - Pompeius (I, 129-157)
    • Der Weise im Chaos - Cato (II, 284-297)
    • Trauer um die Menschheit (II, 372-383)
    • Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin (IV, 174-194)
    • Bedauernswerte Sieger (IV, 382-395)
    • Wir wollen nicht mehr kämpfen (V, 261-275)
    • Das schlimmste Los für Rom (VII, 440-459)
    • Blutiger Tau (VII, 823-846)
    • Die Ursache allen Übels (VII, 397-411)

Mit ausführlichen Lösungsvorschlägen und Übersetzungen.

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 45 von 244 in dieser Kategorie