Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Inspiriert von den italienischen Vedutenmalern entsteht ein Bilder-Fries in Gemeinschaftsarbeit

Inspiriert von den italienischen Vedutenmalern entsteht ein Bilder-Fries in Gemeinschaftsarbeit

13,70 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


26 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Kunst


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL138942017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Kunst, Klasse 6/7

Projekt - Wir entdecken die Welt im Flug!

Wir entdecken die Welt! - Das ist geradezu selbstverständlich das "Bildungsprogramm", das in jedem jungen Menschen steckt und das er mit Lust und Neugier realisieren möchte. Zu dieser Welt, die er entdecken möchte, gehört zweifellos die Geografie: die Länder, Landschaften und die Städte mit ihren berühmten Bauwerken.

Vor dem Antritt zu einer wirklichen Weltreise gehen die Schülerinnen und Schüler hier auf eine Fantasie-Reise, die sie in Form von Gemälden künstlerisch imaginieren - und abschließend als Bilderfolge in einer Art Wandfries gestalten.

Auf eine Fantasiereise zu gehen, sich den schönsten Ort auf der Welt auszumalen - das kann das Fach Bildende Kunst bieten, etwa indem den Lernenden in einer Gruppe (an Projekttagen oder im Kunstunterricht) die Möglichkeit und die Unterstützung gegeben wird, sich ein Traumziel auszusuchen und es malerisch zu gestalten.

Da das hier vorgestellte Projekt in sechsten/siebten Klassen durchgeführt werden soll, bringen die Schülerinnen und Schüler nur wenige fachliche Voraussetzungen im Zeichnen und Malen mit. Eingeübt sollten allerdings das Mischen von Farben sein sowie das Aufhellen und Abdunkeln. Farbkontraste sowie Hell-Dunkel-Kontraste spielen in der Landschafts- und Gebäudedarstellung der Vedutenmalerei eine wichtige Rolle. Hier kann bei den Lernenden an Bekanntes angeknüpft werden - und mit Sicherheit wird diese Projektarbeit hierin ein Stück neue Übungsmöglichkeiten bieten.

Die Einheit hat zwar den Charakter eines Projekts - zumal wenn sie an Projekttagen mit einer neu zusammengesetzten Lerngruppe durchgeführt wird und als Abschluss eine Präsentation der Ergebnisse vorgesehen ist -, der sonst übliche Aufwand bzgl. Vorbereitung und Materialbeschaffung bei außerschulischer Arbeit usw. entfällt hier aber weitgehend.

Gesamtüberblick über die Unterrichtseinheit

  • 1. Doppelstunde: Einstieg in das Thema "Wir entdecken die Welt im Flug" und in die Durchführung des Projekts. Einführung in den (kunst)historischen Hintergrund (Vedutenmalerei, Reisen mit der Kutsche)
  • 2./3. Doppelstunde: Zeichnerische Vorübungen: Gebäude, Menschen, Tiere, Flugzeug
  • 4./5. Doppelstunde: Vorbereitung des Malblattes (Randformatierung, Zeichengitter) und der Fotokopie der Bildvorlage (Zeichengitter) sowie Zeichnen des Bildes auf das Malblatt (also Übertragen des kleinen Bildes von der Kopie auf das große Malblatt)
  • 6. Doppelstunde: Kolorieren des Bildes
  • Nacharbeit: Zusammenkleben der einzelnen Gemälde zu einem Bilder-Fries
neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 451 von  958 in dieser Kategorie