Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Prinzipien der Datenverarbeitung (Schullizenz)

Prinzipien der Datenverarbeitung (Schullizenz)

149,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (105 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Informatik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL143802017
Verlag: Park Körner Verlag


Downloads: 

Unterrichtsmodule im veränderbaren Word-Format für den IT-Unterricht

Basiswissen

Die Lern- und Übungsmaterialien richten sich an Schüler, die erste Erfahrungen mit Computern und evtl. Office-Software gesammelt haben.

Das Unterrichtsmaterial ist in sechs Kapitel gegliedert:

  1. analoge und digitale Darstellung von Signalen
  2. Binärsystem
  3. logische Schaltungen
  4. das EVA-Prinzip
  5. das Von-Neumann-Prinzip
  6. Software
Jedes Kapitel enthält eine
  • zusammenfassende Hinführung,
  • detailliertes Unterrichtsmaterial,
  • Aufgaben und Lösungen,
  • eine Lernzielkontrolle mit Lösungen und
  • eine zusammenfassende Folienvorlage.
Das erste Kapitel befasst sich mit dem Unterschied zwischen analogen und digitalen Signalen und deren gegenseitiger Umwandlung. Rechner arbeiten ausschließlich mit digitalen Signalen.

Im zweiten Kapitel werden das binäre Zahlensystem und die binäre Codierung vorgestellt. Binärzahlen stellen die Grundlage elektronischer Datenverarbeitung dar.

In Kapitel 3 werden die vier logischen Grundschaltungen vorgestellt. Die Grundschaltungen bilden die Grundlage dafür, dass ein Computer "Entscheidungen" treffen kann.

Das vierte Kapitel erläutert anhand des EVA-Prinzips, das sowohl in der Natur als auch in der Technik anwendbar ist, das grundsätzliche Funktionieren einer Computeranlage. Es werden detailliert die wichtigsten Hardwarekomponenten vorgestellt.

Kapitel 5 erklärt die grundsätzliche Architektur eines Rechners anhand des Von-Neumann-Prinzips. Fast alle modernen Rechner funktionieren nach den Prinzipien, die der Mathematiker John von Neumann bereits 1945 formulierte.

Im letzten Kapitel werden Computerprogramme vorgestellt mit Schwerpunkt auf den Betriebssystemen. Anhand von Windows, dem am häufigsten genutzten Betriebssystem, werden die Aufgaben eines Betriebssystems erklärt.

Dieses Materialpaket erhalten Sie in der Schullizenz, das bedeutet, dass alle Lehrkräfte und alle Schüler der Schule, die die Lizenz erworben hat, zeitlich unbegrenzt mit den Materialien arbeiten dürfen. Auch ist es erlaubt, die Materialien umfassend zu vervielfältigen (gedruckt, digital, verändert oder unverändert).

Dazu passend

Informationsbeschaffung, -bewertung und -austausch (Schullizenz)

Informationsbeschaffung, -bewertung und -austausch (Schullizenz)
Informationsbeschaffung, -bewertung und -austausch (Schullizenz)

Zip-Datei (106 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Informatik

149,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Textverarbeitung - Layout und Dokumentstrukturen - Korrespondenz - Serienbriefe (Schullizenz)

Textverarbeitung - Layout und Dokumentstrukturen - Korrespondenz - Serienbriefe (Schullizenz)
Textverarbeitung - Layout und Dokumentstrukturen - Korrespondenz - Serienbriefe (Schullizenz)
Zip-Datei (100 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Informatik
149,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 10 von 36 in dieser Kategorie