Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

European Perspectives on World War I

European Perspectives on World War I

32,95 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


28 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

bilinguale Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL254012022
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Bilinguale Geschichte, Sekundarstufe II

The Development of Modern State - A Comparative Approach

In dieser lehrwerksunabhängigen Unterrichtsreihe zum Ersten Weltkrieg wird verdeutlicht, wie ein geschichtliches Ereignis kulturbedingt unterschiedlich gedeutet und erinnert wird. Anhand einer vergleichenden Erarbeitung vielfältiger Quellen wird interkulturelle Perspektivität methodisch eingeübt. Dabei betonen die einzelnen Module Unterschiede und Gemeinsamkeiten einer geteilten historischen Erfahrung. Die Lernenden werden dazu ermuntert, Motivationen historischer Akteure nachzuvollziehen.

Durch die Auseinandersetzung mit der Erinnerungskultur und der Herstellung von Aktualitätsbezügen wird zudem zu einer kritischen Betrachtung heutiger Einstellungen zu Krieg und Gewalt angeregt.

Inhalt / Themen: 

    1. Erster Weltkrieg 1914-1918,
    2. Kriegspropaganda,
    3. die Rolle der Frauen im Krieg,
    4. Erinnerungskultur

Kompetenzen:

  • Analyse und Vergleich von Primärquellen und Darstellungstexten
  • Perspektivübernahme und das Verfassen persuasiver Texte/ Diskursfähigkeit,
  • Medienkompetenz: Informationsent nahme aus Filmausschnitten

Dauer der Einheit: ca. 12 Unterrichtsstunden bzw. 6 Doppelstunden


Die ausgewählten Teilthemen des Ersten Weltkrieges ergänzen das im rheinland-pfälzischen Lehrplan für die Sekundarstufe II im Fach Geschichte verortete Thema Erster Weltkrieg. Die in der Einheit thematisierten Aspekte dienen der kritischen Reflexion und helfen, wesentliche inhaltliche Lernziele, die im Lehrplan verankert sind, umzusetzen, z. B. Frieden und Sicherheit in Europa und die Rolle der Frau.

Denkbar ist es auch, dass diese Reihe als Einheit in einem Leistungskurs Englisch mit historischem Schwerpunkt eingesetzt wird. Es bietet sich dann an, die Unterrichtsreihe um entsprechendes literarisches Material zu erweitern. In diesem Fall muss die Lehrkraft noch stärkeren Wert auf die Erweiterung des Wortschatzes legen.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 4 von 920 in dieser Kategorie