Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Deutsche Jerusalempilger im Spätmittelalter

Deutsche Jerusalempilger im Spätmittelalter

17,55 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


26 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL188942020
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Geschichte - Klassenstufe 7

Mittelalter - In Gottes Namen fahren wir

Das vorliegende Material ist für Klasse 7 konzipiert und kann entweder als eigenständige Unterrichtseinheit (ggf. mit hier enthaltener Lernkontrolle in Form eines Tests/Klassenarbeit) oder in einzelnen Modulen unterrichtet werden. Bei einer modularen Verwendung kann das Material der ersten Doppelstunde auch als Einstieg für das Thema Kreuzzüge eingesetzt werden, um die Bedeutung Jerusalems anhand zeitgenössischer Quellen zu erarbeiten.

Als eigenständige Unterrichtseinheit ist das vorliegende Material in besonderem Maße geeignet, die Methodenkompetenz hinsichtlich Textquellen zu schulen. Dabei ermöglicht das Material verschiedene Arbeitsweisen zum Umgang mit schriftlichen Quellen. Thematisch angebunden an die Lehrpläne der einzelnen Bundesländer ist das Material zum einen über die Kreuzzüge. Insbesondere der Entstehungskontext und die Folgen der Kreuzzüge lassen sich mit dem Material erarbeiten, während der Verlauf selbst nicht thematisiert wird.

Kompetenzen:

  • Methodenkompetenz: Untersuchung von Textquellen hinsichtlich Zeit- und Standortgebundenheit;
  • Orientierungskompetenz: eigene und fremde Wertorientierungen erklären
Thematische Bereiche:
  • Pilgerreisen im Mittelalter;
  • Bedeutung Jerusalems für Christen, Juden und Muslime;
  • interreligiöse Begegnungen im Mittelalter
Dauer: 6 Stunden
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 201 von 861 in dieser Kategorie