Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Wiener Kongress

Der Wiener Kongress

20,85 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


37 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL226032021
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Geschichte - Klassen 7/8

Konferenzdiplomatie und Friedenskultur

Diese Unterrichtseinheit über den Wiener Kongress schließt sich historisch-chronologisch an die napoleonische Zeit sowie die französische Niederlage in der Völkerschlacht bei Leipzig im Jahr 1813 an.

Im Mittelpunkt der Einheit steht neben der Textarbeit die Auseinandersetzung mit historischen Bildern und Karikaturen sowie die Arbeit mit Karten.

Was geschah mit Napoleon nach seiner Niederlage in der Völkerschlacht von Leipzig? Welche Beschlüsse fassten die europäischen Großmächte auf dem Wiener Kongress? Schriftliche Quellen, zeitgenössische Zeichnungen und Sachtexte informieren die Lernenden über den Wiener Kongress. Sie gewinnen Einblick in die Ziele der Großmächte nach dem Sieg über Napoleon und erkennen, dass mit den Beschlüssen des Wiener Kongresses Europa zwar neu geordnet und Frieden geschaffen, aber auch der Wunsch der Völker nach Mitsprache unterdrückt wurde.

Kompetenzen:

  • Biografie Napoleons nach der Völkerschlacht rekonstruieren;
  • Ziele der Großmächte nach den "Befreiungskriegen" benennen;
  • Beschlüsse des Wiener Kongresses erläutern;
  • positive und negative Auswirkungen des Wiener Kongresses reflektieren
Inhalt:
  • Politische Neuordnung und Restauration,
  • Wiener Kongress,
  • Deutscher Bund

    Dauer: 6 Unterrichtsstunden

    neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 96 von 892 in dieser Kategorie