Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

17 June 1953 Uprising - Constructing and Deconstructing History

17 June 1953 Uprising - Constructing and Deconstructing History

20,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (28 Seiten, PDF-Datei + 28 Seiten, Doc-Datei)

Sekundarstufe II

bilinguale Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL170042019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Bilingual Geschichte, Oberstufe

Opfer der Alliierten oder gleichwertiger Partner in der internationalen Gemeinschaft? - The Other Side of Modernity

Diese Unterrichtseinheit ist für den bilingualen Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II, insbesondere für Klasse 12 bzw. 13, konzipiert und ist Teil der Lehrplaneinheit zu den politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland und in der DDR sowie zum Kalten Krieg.

Wie kaum ein anderes Ereignis der deutschen Geschichte unterlag der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 einer erstaunlichen Interpretationsvielfalt. Die DDR stilisierte ihn - ähnlich wie die UdSSR - zu einem "konterrevolutionären Putschversuch" und konstruierte damit ihr "antifaschistisches" Geschichtsbild. Für die BRD sollte der 17. Juni dagegen zur (west-) deutschen Identitätsstiftung beitragen und wurde Teil der politischen Erinnerungskultur der Bonner Republik.

In dieser Reihe analysieren Ihre Klassen die Gründe für den Aufstand, untersuchen den Prozess der Historisierung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Perspektiven und erschließen den Umgang mit dem 17. Juni in Ost und West. Abschließend diskutieren sie das identitätsstiftende Potenzial des Datums in Vergangenheit und Gegenwart.

Kompetenzen:

  • Gründe für den Aufstand vom 17. Juni 1953 und seinen Verlauf analysieren können
  • den Prozess der Historisierung des 17. Juni 1953 untersuchen und dabei unterschiedliche Perspektiven beleuchten können
  • den Umgang mit dem 17. Juni in Ost und West in seiner chronologischen Differenziertheit erschließen können
  • beurteilen, inwiefern der 17. Juni ein identitätsstiftendes Symbol für die Deutschen werden konnte
Dauer der Einheit: 4 Stunden + Klausur

Im Zip-Ordner sind die Materialien sowohl im PDF-Format als auch im veränderbaren WORD-Datei enthalten.

neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 28 von  738 in dieser Kategorie