Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Françoise Sagan et Bonjour tristesse à la une. Ein Zeitungsprojekt zur Förderung der Schreibkompetenz

Françoise Sagan et Bonjour tristesse à la une. Ein Zeitungsprojekt zur Förderung der Schreibkompetenz

20,30 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (50 Seiten, PDF-Datei + 6 Seiten, Doc-Datei)

Sekundarstufe II

Französisch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL157472018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Französisch, ab Klasse 11/12 (G8), 12/13 (G9)

Textes/littérature

Die vorliegende Unterrichtsreihe ist für die 11. oder 12. Jahrgangsstufe (G8) vorgesehen. Der Roman bietet sich aufgrund seines knappen Umfangs und der klaren Strukturierung sowie seiner recht einfachen, lebendigen Sprache als Lektüre an. Inhaltlich reizen die außerzeitlichen, für Jugendliche aber dennoch zentralen Themen wie erste Liebe, Treue, Familie, mögliche Lebensentwürfe, Wechselbad der Gefühle. Selbst wenn die Themen der Jugend im Laufe der Zeit wenig Änderung erfahren, so wird aber gleichzeitig an diesem Roman deutlich, wie sehr sich die Reaktionen der Gesellschaft darauf verändert haben. Daraus ergeben sich für die Persönlichkeitsbildung interessante Diskussionsanlässe.

Es geht bei dieser Unterrichtsreihe nicht nur um die isolierte Besprechung eines literarischen Werks oder um das Kennenlernen von historischen oder geografischen Einzelaspekten. Vielmehr sollen - auf der Grundlage eines ansprechenden Themas - die analytischen Kompetenzen der Lernenden systematisch erweitert und gefestigt werden, sodass diese anschließend in der Lage sind, die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten auf Paralleltexte zu übertragen. Zudem sollen während der klassischen Literaturarbeit und im Anschluss daran angeleitet Texte verfasst werden, die den Schülerinnen und Schülern verschiedene Schreibformen näherbringen und Sprache und Stil der Lernenden schulen.



Ziele / Kompetenzen:

  • Wortschatz: selbstständige Erschließung unbekannten Vokabulars mithilfe des Kontextes und des Wörterbuchs
  • Recherche: Informations- und Materialbeschaffung im Internet
  • mündliche Kommunikation: Präsentation von Arbeitsergebnissen (monologisches Sprechen, verschiedene Formen interaktiven Sprechens
  • schriftliche Darstellung: kreatives und interpretatorisches Schreiben
  • Textverstehen: verstehendes Lesen nicht fiktionaler und fiktionaler Texte

Dauer: 11-16 Stunden + Klausur

neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 61 von  310 in dieser Kategorie