Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Naturereignisse und Naturkatastrophen in Filmen - eine geografische Bewertung

Naturereignisse und Naturkatastrophen in Filmen - eine geografische Bewertung

11,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (20 Seiten, PDF-Datei + 3 Power-Point-Dateien)

Sekundarstufe I

Erdkunde, Geografie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL153752018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Geographie, Erdkunde Klasse 9/10

Realität und Fiktion

Naturereignisse und ihre Auswirkungen auf das Leben des Menschen stehen mehr denn je im Fokus der Berichterstattung der Medien. Nicht selten sind Naturereignisse und Naturkatastrophen auch die Vorlage für mehr oder weniger realistische Filmproduktionen.

Die vorliegende Unterrichtssequenz in zwei Stunden bindet Ihre Schüler als Experten in die Bewertung von vier fiktionalen Naturkatastrophenfilmen ein: Sind die beschriebenen Ereignisse der Filme unter geografischen Gesichtspunkten überhaupt realistisch? Als Einstieg in eine Reihe zu Naturgefahren finden Ihre Schüler anhand von Filmplakaten, Atlas, Karte und Strukturdaten die Fehler in den Filmhandlungen und erstellen eigene, realistische Szenarien.

Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihr Wissen über geotektonische und klimaphysikalische Prozesse und deren Vorkommen. Sie überprüfen, ob fiktive Szenarien in Naturkatastrophenfilmen auf geografischen und geologischen Fakten basieren. Hierzu bedienen sie sich geeigneter Hilfsmittel (Atlas, Karten, Strukturdaten).

Themen:

  • Einblick in unterschiedliche Arten von Naturereignissen
  • Unterschied endogener und exogener Prozesse
  • Folgen von Naturereignissen für den Menschen
  • Naturkatastrophen
Dauer:  2 Stunden 
neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 97 von  777 in dieser Kategorie