Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Vegetationszonen der Erde erkunden - Lernzirkel und Galeriegang (WORD)

Die Vegetationszonen der Erde erkunden - Lernzirkel und Galeriegang (WORD)

28,75 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (36 Seiten, Doc-Datei + Zusatzmaterial)

Sekundarstufe I

Erdkunde, Geografie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL142002017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Raabits Einzelbeitrag Geografie Realschule und Gymnasium, Klassen 7/8

Unterrichtseinheit mit arbeitsteiliger Gruppenarbeit und Lernerfolgskontrolle

Um diese Unterrichtsreihe durchführen zu können, ist es notwendig, sich damit auseinanderzusetzen, wie Klimadiagramme zu erstellen und auszuwerten sind. Hierfür stehen Materialien zur Verfügung welche in den ersten beiden Stunden der Einheit bearbeitet werden können.

Die Schüler beschäftigen sich anschließend mit den verschiedenen Vegetationszonen in Gruppenarbeit. Die Lernenden erstellen jeweils ein Klimadiagramm aus Daten einer Klimastation in der jeweiligen Vegetationszone. Zudem nennen sie die wichtigsten Merkmale der Vegetationszone zu Klima, Flora und Fauna sowie die Nutzung der Vegetationszone durch den Menschen.

Die Unterrichtsreihe behandelt sechs der in der Wissenschaft am häuigsten genannten Vegetationszonen. Dies sind Tundra, Taiga, sommergrüne Laub- und Mischwälder, Wüsten, Savannen und tropischer Regenwald .Es ist möglich, diese Vegetationszonen weiter einzugrenzen oder auszuweiten, indem die Schüler auch weitere Vegetationszonen erarbeiten, wie z. B. diejenigen der Steppen oder Hartlaubgehölze. Die Schüler können ihre Ergebnisse auf einem Plakat fixieren. Nachdem die Lernenden ihr Plakat gestaltet haben, bietet es sich an, die Plakate wie Bilder in einer Galerie zu präsentieren. Die Schüler zeigen ihre Plakate und stellen die erarbeiteten Inhalte vor. Sie können die erstellten Plakate auch über die Unterrichtsreihe hinaus in der Klasse oder in der Schule ausstellen.

Die Unterrichtsinhalte lassen sich über Tandemkarten als Lernerfolgskontrolle (LEK) sichern. Die Schüler erhalten zu verschiedenen Vegetationszonen der Erde Tandemkarten, die sie in Partnerarbeit bearbeiten. Die Schüler lesen die ihnen zugeteilte Frage vor und beantworten sie anschließend selbst. Der Partner hat eine Musterlösung vorliegen und kann die Antwort kontrollieren und, wenn nötig, korrigieren. Anschließend liest er die nächste Frage vor und versucht diese zu beantworten.

Themen:

  • Vegetationszonen der Erde,
  • Zeichnen und Auswerten von Klimadiagrammen,
  • Tundra,
  • Taiga,
  • sommergrüne Laub- und Mischwälder,
  • Wüste,
  • Savanne,
  • tropischer Regenwald

Dauer der Unterrichtseinheit: 6 Stunden

Sie erhalten diese Unterrichtsmaterialien im veränderbaren Word-Format, sodass es kein Problem ist, die Materialien Ihren Bedürfnissen entsprechend zu ändern.

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 94 von 718 in dieser Kategorie