Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

America's Nightmare: The Great Depression (Schullizenz)

America's Nightmare: The Great Depression (Schullizenz)

124,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (83 Seiten, Doc-Dateien)

Sekundarstufe II

Englisch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL160952018
Verlag: Park Körner Verlag


Downloads: 

Unterrichtsmodule im veränderbaren Word-Format für den Englischunterricht

Hinführungen, Arbeitsblätter, Texte, Lösungen und Folienvorlagen

Die vorliegende Unterrichtsreihe über die Große Depression und deren Auswirkungen (Armut, Verelendung) bis in unsere Tage fühlt sich dem Ansatz der "American Studies" verpflichtet. Literatur wird hierbei nur als ein Teilgebiet des Gesamtbildes von Amerika betrachtet. Sie dient zum einen dazu, literarische Studien zu betreiben, leistet darüber hinaus aber auch einen unmittelbaren Beitrag zum Verständnis dieses Landes; sie wird zum Bestandteil der Vermittlung von Landeskunde.

Daher sind die Texte so ausgewählt, dass sie im Allgemeinen beiden oben beschriebenen Funktionen entsprechen. Die Literatur der "Great Depression" eignet sich hierzu vorzüglich. Außerdem wird hier eine Thematik angesprochen, die bis heute für die Vereinigten Staaten kein Ruhmesblatt geworden ist. Daraus ergibt sich ein oft recht provokativer Gegensatz zur Philosophie des "American Dream", lässt aber auch Bezüge zur Situation in Deutschland zu (Stichwort: Neue Armut). Auf das öde Vermitteln von Fakten wurde bewusst verzichtet; wesentliche Informationen über die Lebensumstände verschiedener Bevölkerungsgruppen sind den Texten zu entnehmen. Fast durchgängig enthalten diese Texte Elemente, die betroffen machen, somit die Schüler zum Sprechen veranlassen.

In weiten Teilen ist die Behandlungsreihenfolge der Texte beliebig, es empfiehlt sich allerdings ein chronologisches Vorgehen. Fast die gesamte Breite an Textsorten, fiktional wie nichtfiktional, ist abgedeckt, was zu einer z.T. recht hohen Motivation (gegen Eintönigkeit) geführt hat.

Die Auszüge aus literarischen Ganzschriften bieten dem Lehrer die Möglichkeit, das Ganzwerk selbst zum Gegenstand eines Referates werden zu lassen.

Evtl. empfiehlt sich die Behandlung eines Romans auch als anschließende Lektüre; so wurde in einem LK Steinbecks 'The Grapes of Wrath" und in einem GK Steinbecks "Of Mice and Men" gelesen.

Hingewiesen sei hier noch auf die Original-Abiturvorschläge. Für den Einsatz als Klausur (unabhängig vom Abitur) haben sich alle bewährt.

Das Unterrichtsprojekt ist wie folgt gegliedert:

  1. Introduction
    • "No one has starved" - Some facts and figures on the Great Depression
    • "Poverty amid Plenty"; Bericht vom Februar 1932 vor dem Congress über die Situation Arbeitsloser
    • "Hungry Children"; Bericht in der New York Times vom 18.12.1932 über die Auswirkungen der Unterernährung
    • ’Selling Apples and Shining Shoes" und "The President's Monuments"; Berichte der New York Times v. 05.06. und 22.09.1932 über die Auswirkungen auf das Leben in New York
  2. Hoboes, tenant farmers and migrants
    • Tom Kromer - Waiting for Nothing (1935, Romanauszug); zur Situation von hoboes
    • Arbeitsblatt zum Text (mit Lösungen)
    • Erskine Caldwell - Tobacco Road (1932, Romanauszug); zur Situation von tenant farmers
    • Arbeitsblatt zum Text (mit Lösungen)
    • Woody Guthrie - Talking Dust Bowl; Song über die Situation von Wanderarbeitern
    • John Steinbeck - The Grapes of Wrath (1939, Romanauszug, Kap. 21); zur Situation von Farmern aus Oklahoma auf dem Weg nach Kalifornien
    • Arbeitsblatt (LK-Abiturvorschlag NRW)
    • Erwartungshorizont (LK-Abiturvorschlag NRW)
  3. Miners and workers
    • Eidesstattliche Zeugenaussage eines Bergarbeiters vom November 1931 über das antigewerkschaftliche Vorgehen der Polizei
    • Clifford Odets - Waiting for Lefty (1935, Dramenauszug); agitprop drama zum Klassenkampf
    • GK-Abiturvorschlag NRW
    • GK-Abiturvorschlag NRW
  4. Poverty
    • Michael Harrington - The Other America (1962 - 1969); Sachtext zur Armut in den USA in den 60er Jahren
    • Neujahrsansprache des amerikan. Präsidenten Lyndon B. Johnson v. 08.01.1964 zum "unconditional war on poverty"
    • Robert Bendiner - Poverty is a Tougher Problem than Ever (1969); Sachtext über den Zusammenhang von Armut in den 30er Jahren und heute
    • Arbeitsblatt (GK-Abiturvorschlag NRW)
    • Erwartungshorizont (GK-Abiturvorschlag NRW)
    • "Poverty by the Numbers" - Armutsentwicklung unter Präsident R. Reagan 1982 - 83
    • "Left Out in the Cold", Time Magazine; Artikel v. 19.12.83 zur Situation der Obdachlosen im aktuellen Amerika
    • Arbeitsblatt (GK-Abiturvorschlag NRW)
    • Erwartungshorizont (GK-Abiturvorschlag NRW)
    • Wortfeld Armut - Verarmung (Wortschatzarbeit)
  5. Caricatures and politics
    • Didaktische Hinweise zum Umgang mit den Karikaturen
    • Definitionen und Synonyme zum Wortfeld "caricature"
    • Erläuterungen zu wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Aspekten der Depressionszeit (z.B. New Deal, Hoover, Roosevelt)
Dieses Materialpaket erhalten Sie in der Schullizenz, das bedeutet, dass alle Lehrkräfte und alle Schüler der Schule, die die Lizenz erworben hat, zeitlich unbegrenzt mit den Materialien arbeiten dürfen. Auch ist es erlaubt, die Materialien umfassend zu vervielfältigen (gedruckt, digital, verändert oder unverändert).

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 8 von 1385 in dieser Kategorie