Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Silke Scheuermann - Reiche Mädchen

Silke Scheuermann - Reiche Mädchen

12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


46 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Deutsch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL140762017
Verlag: Mediengruppe Oberfranken


Downloads: 

Arbeitsmaterialien für die Oberstufe

Begleitmaterial zur Lektüre

Silke Scheuermann, 1973 in Karlsruhe geboren und in Frankfurt lebend, ist bisher vorwiegend als Lyrikerin hervorgetreten. 2001 veröffentlichte sie ihren ersten Gedichtband mit dem Titel "Als die Möwen zweistimmig sangen". Im Jahr 2005 hat Silke Scheuermann unter dem Titel "Reiche Mädchen" einen schmalen Band vorgelegt, in dem sie sich mit sieben Erzählungen mittlerer Länge im epischen Fach versucht.

Die vorliegende Einheit setzt, neben den üblichen methodischen Vorschlägen, auch einen nachdrücklichen Akzent auf die Interpretation.  Hierfür werden drei der Erzählungen näher betrachtet.

Der Preis der gebundenen Ausgabe (8,99€) könnte sich an vielen Schulen zum Anschaffungshindernis gestalten. Eine Annäherung an die aktuelle Literatur und Literaturszene ist aber ohne Bezug auf Neuerscheinungen nicht umzusetzen. Unter anderem aus diesem Grund sind den drei näher analysierten Erzählungen auch (relativ kurze) Auszüge angeschlossen. Mithilfe dieser und mit Schülerreferaten über die sieben Erzählungen ließe sich, wenn auch in sehr reduzierter Weise, eine Kurzform der Einheit realisieren.

Lernziele dieser Unterrichtseinheit:  Die SchülerInnen ...

  • lernen Silke Scheuermanns Erzählsammlung "Reiche Mädchen" kennen.
  • setzen sich (auch praktisch und kreativ) mit Möglichkeiten der Buchgestaltung wie Titel, Klappentext und Aufmachung auseinander.
  • werden damit an den aktuellen Buchmarkt herangeführt. Indem sie kritische Distanz zu den Marktmechanismen und -methoden entwickeln, gewinnen sie Kompetenz und Handlungsfreiheit diesen gegenüber.
  • bearbeiten drei ausgewählte Erzählungen aus der Sammlung.
  • erkennen Selbstfindung, Sinnsuche und Orientierung junger Menschen als durchgehende Thematik der Erzählungen.
  • erkennen eine weiteres Grundmotiv in der (eher skeptischen) Auseinandersetzung mit dem Thema Partnerschaft.
  • erhalten Instruktionen und Trainingsmöglichkeiten in Bezug auf Techniken der Analyse und Interpretation von Erzähltexten.
  • lesen, analysieren und diskutieren Rezensionen und werden auf den Stellenwert von Besprechungen in großen Tageszeitungen verwiesen.
  • entwickeln aus vorgegebenen Mustern und Thesen eigene Rezensionen.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 384 von 3525 in dieser Kategorie