Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Joseph von Eichendorff - Das Marmorbild

Joseph von Eichendorff - Das Marmorbild

9,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


25 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Deutsch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL139892017
Verlag: Mediengruppe Oberfranken


Downloads: 

Arbeitsmaterialien für die Oberstufe

Begleitmaterial zur Lektüre

"Das Marmorbild" bietet die Möglichkeit, die "dunkle" oder "schwarze Romantik" kennenzulernen. Innerhalb dieser Richtung gibt es höchst unterschiedliche Werke, denen aber gemeinsam ist, dass Abgründe der menschlichen Seele und der Einbruch des Jenseitigen, Metaphysischen in das menschliche Leben im Zentrum stehen.

In den üblichen Schulbüchern findet man als typisch romantische Merkmale die Mittelalterorientierung und -idealisierung, die Ablehnung von Vernunft und Aufklärung, die Hinwendung zum Glauben insbesondere katholischer Provenienz, aber selten bietet sich die Gelegenheit, diese Schlagwörter im Zusammenhang zu sehen und zu verstehen.

Die vorliegende Unterrichtssequenz will dem entgegenwirken durch die Auseinandersetzung mit Novalis' Essay "Die Christenheit oder Europa"( 1799), in dem der Autor das geschichtstheologische Modell, dem viele Romantiker verpflichtet waren, systematisch entwickelt und historische Prozesse aus diesem Blickwinkel interpretiert. Auf dieser Basis und unter Auswertung relevanter Textpassagen der Eichendorff-Novelle können die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie die o.g. romantischen Elemente zusammenhängen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erarbeiten sich Kenntnisse über Aufbau und Inhalt der Erzählung und über die innere Entwicklung der Hauptfigur.
  • erarbeiten anhand der Figuren und ihrer Konstellation erste Eindrücke über die Aussageabsicht der Novelle.
  • interpretieren die Entwicklung der Hauptfigur aus entwicklungspychologischer Sicht.
  • erarbeiten die Einstellung der Romantiker zum Mittelalter und ihr geschichtstheologisches Weltbild anhand des Essays „Die Christenheit oder Europa“ von Novalis und der Novelle und gelangen so zu einem vertieften Verständnis des romantischen Denkens.
  • erkennen darüber hinaus wesentliche Motive, Themen und Gestaltungsmittel der Romantik in der Novelle.
Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  1. Textimmanente Analyse: Handlungsstruktur und Florios innere Entwicklung; die Personen und ihre Bedeutung (Analyse des Ganztextes)
  2. Interpretation aus entwicklungspsychologischer Sicht (Reflexion über Eigenerfahrungen, Vergleich mit wissenschaftlichen Aussagen, Analyse des Ganztextes)
  3. Interpretation aus geschichtstheologischer Sicht: die programmatische Dimension der Novelle (Analyse eines zeitgenössischen Essays, Analyse von Textpassagen der Novelle)

          Dazu passend

          Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts

          Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts
          Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts
          46 Seiten, PDF-Datei

          Sekundarstufe II

          Deutsch
          12,50 EUR

          inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

          Details
          neuester Titel  « vorheriger | nächster »  Artikel 846 von  3933 in dieser Kategorie