Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Wir schreiben ein Versuchsprotokoll - Durchführen, beobachten und auswerten

Wir schreiben ein Versuchsprotokoll - Durchführen, beobachten und auswerten

11,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (22 Seiten, PDF-Datei + 1 Power-Point-Präsentation)

Sekundarstufe I

Chemie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL150912018
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Realschule Chemie, Klassen 7-10

Grundlagen - Wissen und Arbeiten

Das Versuchsprotokoll soll verschiedene Zwecke erfüllen. Zum einen soll es den Aufbau und die Durchführung eines Experiments protokollieren. Zum anderen soll es die Beobachtungen und Erklärungen zu einem Versuch dokumentieren. Gleichzeitig beinhaltet es Sicherheitsaspekte und teilweise Hinweise zur Entsorgung.

"Dennoch" hat jeder Lehrende seine eigene Auffassung davon, wie ein Versuchsprotokoll aussehen soll. Manchmal haben sich Schulen oder Fachschaften auf ein Format geeinigt, das den Schülern nahegelegt wird.

In diesem Beitrag geht es nicht alleine um das Format, sondern vielmehr darum, den Schülern nahezubringen, was hinter dem Versuchsprotokoll steckt. Die einzelnen Teile des Versuchsprotokolls können zuerst einzeln eingeübt werden. Die Schüler müssen nicht direkt ein komplettes Versuchsprotokoll schreiben. Wichtiger als das Protokoll ist nämlich die Fragestellung, die mit dem Versuch beantwortet werden soll. Es ist also vielmehr unsere Aufgabe als Lehrer, die Schüler dahin zu bringen, dass sie ihren eigenen Fragestellungen nachgehen können. Dazu müssen sie im Laufe des Chemieunterrichtes verschiedene Versuchsaufbauten kennenlernen und auch die Deutung einzelner Beobachtungen verstehen.

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler ...

  • formulieren eigene Beobachtungen
  • zeichnen einfache Versuchsaufbauten
  • probieren sich im Erstellen eigener Versuchsdurchführungen.
  • unterscheiden zwischen Beobachtungen und Erklärungen.
  • lernen das Format für ein Versuchsprotokoll kennen.

Übungsmaterial:

  • Was sind eigentlich Beobachtungen?
  • Versuchsskizzen zeichnen
  • Versuchsdurchführungen selbst formulieren
  • Das Format des Versuchsprotokolls
  • Was ist eine Beobachtung und was eine Erklärung?
  • Versuchsprotokolle auswerten
  • Ein digitales Versuchsprotokoll erstellen

Dauer: 2-5 Stunden je nach Auswahl der Materialien

Im Zip-Ordner zusätzlich enthalten ist eine Power-Point-Präsentation "Digitales Versuchsprotokoll" mit 10 Folien.

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 25 von 511 in dieser Kategorie