Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Stoffeigenschaften von Süßungsmitteln untersuchen und bewerten

Stoffeigenschaften von Süßungsmitteln untersuchen und bewerten

16,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (32 Seiten, PDF-Datei + Zusatzmaterialien)

Sekundarstufe I

Chemie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL172242019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAAbits Realschule Chemie, Klassen 7, 8 und 9

Stoffe und ihre Eigenschaften

Diese Unterrichtseinheit bietet sich für den Anfangsunterricht im Fach Chemie oder Naturwissenschaften an. Der Umgang mit dem Bunsenbrenner und das einfache Protokollieren von Versuchen sollte den Schülerinnen und Schülern bereits bekannt sein. Es ist außerdem sinnvoll, bereits vorhandenes Wissen zu Stoffeigenschaften vor dieser Einheit nochmals zu reaktivieren.

Light-Produkte, Lifestyle, Jugendlichkeit - was ist gerade in? Für unser Konsumverhalten sind vor allem Medien verantwortlich. Wenn wir sie kritisch betrachten wollen, müssen wir lernen uns das Hintergrundwissen zu erarbeiten und das Produkt damit zu bewerten. Die Grundlage hierzu stellt in dieser Einheit ein Brief der Firma Meister Süß mit der Bitte um eine Untersuchung verschiedener Süßungsmittel dar. Ihre Schüler arbeiten die Eigenschaften von Xylit, Isomat & Co heraus und bewerten und bewerben das Süßungsmittel im Anschluss.

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler ...

  • benennen Beispiele für Zuckerersatzstoffe und beschreiben ihre Eigenschaften.
  • führen wissenschaftliche Experimente selbstständig durch.
  • wählen Argumente zur Bewertung eines Süßungsmittels aus.
  • bewerten ihr Konsumverhalten und das anderer Personen unserer Gesellschaft.
  • diskutieren über gesellschaftskritische Themen in der Gruppe.

Schülerversuche:

  • Was macht Süßigkeiten süß? - eine Geschmacksprobe
  • Besteht unser Süßungsmittel aus Kohlenhydraten?
  • Wie gut ist die Löslichkeit unseres Süßungsmittels?
  • Wie verändert sich unser Süßungsmittel bei Hitzeeinwirkung?

Dauer der Einheit: 6-10 Stunden je nach Auswahl der Materialien und Methoden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 7 von 537 in dieser Kategorie