Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Abiturtraining - Elektrochemie

Abiturtraining - Elektrochemie

10,95 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


34 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Chemie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL221042021
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAABE Unterrichts-Materialien. Niveau: Weiterführend,

Ziel dieses Materialbeitrags ist es, den Schülerinnen und Schülern nach einer kurzen theoretischen Einleitung in das Themenfeld "Elektrochemie" Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Kompetenzbereiche im Sinne eines Aufgabenpools anzubieten.

Die Aufgabensammlung kann sowohl von der Lehrperson als diagnostisches Instrument eingesetzt werden, um Informationen über den Wissensstand einer Lerngruppe zu erheben, als auch den Schülerinnen und Schülern als bewertungsfreien Lernraum zum selbstständigen Auffrischen, Anwenden und Vertiefen von Unterrichtsinhalten zur Verfügung gestellt werden.

Im Sinne der Differenzierung werden die Aufgaben in drei verschiedene Niveaus eingeteilt. Ob eine Aufgabe von mir als leichter eingeschätzt wird, kann sowohl vom Anforderungsniveau (Reproduktion, Anwendung, Transfer) als auch vom Aufgabenformat (geschlossen, halb offen, offen) als auch natürlich von der Kombination dieser zwei Dimensionen abhängen. Die Aufgaben sprechen unterschiedliche Kompetenzen an, so werden neben Fachwissen auch Kommunikation, Erkenntnisgewinnung und Bewertung berücksichtigt.

Folgende Inhalte und Kompetenzen stehen im Mittelpunkt dieser Grundlagenwiederholung:

  • das Aufstellen von Oxidationszahlen als Grundlage für das Formulieren von Redoxteil- und Gesamtreaktionsgleichungen,
  • Galvanische Zellen sowie das Berechnen ihrer Zellspannungen,
  • Elektrolyseprozesse aus qualitativer und quantitativer Sicht sowie das aus wirtschaftlicher Sicht problematische
  • Themenfeld der Korrosion inklusive Schutzmaßnahmen, die dagegen ergriffen werden.

    Bei der Konzeption der differenzierten Aufgaben wurden alle vier Kompetenzbereiche berücksichtigt, um ein möglichst effektives Training für das Abitur zu gewährleisten.

    neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 7 von 434 in dieser Kategorie