Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kletterpflanzen genauer betrachtet - Pflanzen, die sich festhalten müssen

Kletterpflanzen genauer betrachtet - Pflanzen, die sich festhalten müssen

10,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


20 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Biologie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL146272017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Pflanzen

Raabits Realschule Biologie, Klassen 5/6

WindePflanzen, Spreizklimmer, Ranken- und Wurzelkletterer sind wahre Kletterkünstler an Hauswänden, Mauern, Zäunen und Rankhilfen. Dadurch, dass sie besonders schnell wachsen, sind viele spannende Versuchsreihen mit ihnen möglich.

In dieser Unterrichtseinheit basteln Ihre Schüler eine Vorrichtung, um die Feuerbohne beim Winden zu beobachten, führen eine Versuchsreihe zum Wachstum einer Erbsenplanze durch und fühlen Fassadenkletterern auf den Zahn. Dabei ergründen sie auch verschiedene Möglichkeiten, wie sich Pflanzen festhalten können und lernen wichtige KletterPflanzen kennen.

Kompetenzen: Die Schüler ...

  • begründen, warum bestimmte Pflanzen eine Stütze brauchen.
  • erkennen häufig vorkommende KletterPflanzen aus Garten und Wald.
  • erläutern, mit welchen Vorrichtungen sich bestimmte Pflanzen festhalten.
  • ordnen Pflanzen nach ihren Festhaltevorrichtungen bestimmten Grundtypen von KletterPflanzen zu.
Inhalt:
  • Schling- oder WindePflanzen
  • Wurzelkletterer
  • Rankenkletterer
  • Spreizklimmer
  • Versuchsreihe zum Wachstum einer Feuerbohne
  • Versuchsreihe zum Wachstum einer Erbsenplanze
  • Lernerfolgskontrolle als Rätsel: "Welcher Halt ist für welche Kletterplanze geeignet?"

Dauer: 3-7 Stunden, je nach Auswahl der Materialien und Methoden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 66 von 781 in dieser Kategorie