:

Impfung gegen Humane Papillomviren für Mädchen und Jungen?

Impfung gegen Humane Papillomviren für Mädchen und Jungen?

9,85 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten


30 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Biologie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL186542019
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

RAABE Unterrichts-Materialien: Biologie Klasse 7/8

Abwehr von Krankheitserregern: Bakterien, Viren, Parasiten - Erarbeitung der Thematik an einem Fallbeispiel

Im Fokus dieser Unterrichtssequenz steht die aktuelle Impfempfehlung für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren gegen Humane Papillomviren, die seit Juni 2018 von der Ständigen Impfkommission herausgegeben worden ist.

Im Rahmen der Unterrichtseinheit sollen SchülerInnen für die präventive Infektionsschutzmaßnahme sensibilisiert werden. Das Thema lässt sich gut im Sexualkundeunterricht integrieren. Es kann im Zusammenhang mit dem Erwerb von Fachwissen, z. B. zu den Geschlechtsorganen, zu Verhütungsmethoden und zu sexuellen Praktiken, sowie mit dem Ausbau von Fähigkeiten zur ethischen Bewertung unterrichtet werden.

Zur Strukturierung des Unterrichts wird als didaktisches Instrument die Dilemma-Methode eingesetzt. Um eine mehrperspektivische Sicht auf das kontextinduzierte moralische Dilemma zu gewinnen, erarbeiten die Schüler materialgebundene Arbeitsaufträge. Die Schüler sollen nach den Bildungsstandards in der Lage sein, sich an gesellschaftlichen Diskursen zu beteiligen. Die Förderung von Bewertungskompetenz unterstützt dieses Bildungsziel. Im Biologieunterricht wird hierbei ein besonderer Fokus auf die ethisch untermauerte Urteilsbildung gelegt.

Themen:

  • Eine Impfung gegen Krebs?
  • Station 1: Viren, klein und infektiös
  • Station 2: Krebs: HP-Viren schalten die Zellzyklus-Kontrolle aus
  • Station 3: Wir können uns schützen!
  • Station 4: Impfen bringt Herdenschutz!
  • HPV-Impfung im Gespräch
  • HPV-Impfempfehlung: wie entscheiden

Kompetenzprofil:

  • Niveau: weiterführend, vertiefend
  • Klassenstufe: 7/8
  • Fachlicher Bezug: Sexualkunde, Immunbiologie, Virusinfektion, Zellzyklus, einfache Modellierung von der DNA (Gen) zum Protein, Gesundheitserziehung, Bewertungskompetenz
  • Methode: Lernen an Stationen, selbstorganisiertes und kooperatives Lernen, Dilemma-Methode
  • Basiskonzepte: Struktur und Funktion, Entwicklung
  • Erkenntnismethoden: Phänomene beschreiben, Modelle nutzen, Darstellungen verwenden, Systematisieren
  • Kommunikation: erklären, argumentieren, diskutieren, Fachsprache verwenden, Materialien auswerten und einsetzen, präsentieren
  • Reflexion: Aussagen aus verschiedenen Perspektiven betrachten, Folgen beurteilen, kritisch bewerten, Stellung des Menschen
  • Inhalt in Stichworten: Humane Papillomviren (HVP), Krebsprophylaxe, HVPImpfempfehlung für Mädchen und Jungen, Impfentscheidung, einfache Modellierung einer Virusinfektion, bioethische Bewertung, persönliche und gesellschaftliche Verantwortung

Ausführliche Lösungsvorschläge runden die Einheit ab.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Das menschliche Herz

Das menschliche Herz
Das menschliche Herz
40 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Biologie
14,25 EUR

inkl. MwSt. keine Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 290 von 857 in dieser Kategorie