Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Das Haushuhn - ein pflegeleichtes Nutztier

Das Haushuhn - ein pflegeleichtes Nutztier

29,75 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


52 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Biologie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL140992017
Verlag: RAABE Verlag


Downloads: 

Fortpflanzung und Entwicklung bei Hühnern

Raabits Biologie Gymnasium, Klasse 5 und 6

Selten sieht man frei laufende Hühner, die aktiv im Boden scharren. Auch das Piepsen junger Küken kennen die meisten Schüler nicht, denn zu sehr ist das Leben der Haushühner von uns abgekoppelt. Lassen Sie Ihre Schüler an der Kükenentwicklung teilhaben.

Anhand einer ausführlichen Anleitung brüten die Kinder im Brutapparat erfolgreich befruchtete Hühnereier aus. So ermöglichen Sie eine emotionale Begegnung mit den flauschigen Küken. Dies ist eine bleibende Erfahrung, durch welche sie ihre moralische Verpflichtung im Umgang mit anderen Lebewesen erkennen.

Ihre Schüler erarbeiten sich zudem exemplarisch am Huhn die Fortpflanzung und Entwicklung von Vögeln. Die artgerechte Haltung der Haushühner leiten sie aus deren Verhaltensweisen und Bedürfnissen ab. Sie werden zum bewussten Eiereinkauf angeleitet.

Kompetenzen:

  • Die Fortpflanzung und Entwicklung bei Hühnern kennen
  • Beim Brüten von Eiern im Brutapparat die Entwicklung des Embryos im Ei verfolgen
  • Wissen, wie eine artgerechte Hühnerhaltung aussieht
  • Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen wie Betrachten und Beobachten üben
  • Methodisch-strategische Kompetenzen verbessern (z. B. beim Texterschließen)
  • Persönliche Kompetenzen entwickeln: Sensibilisierung für eine artgerechte Tierhaltung, eine moralische Verpflichtung im Umgang mit anderen Lebewesen erkennen
  • Sich im Diskutieren üben
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Einen motivierenden, rätselhaften Einstieg
  • Stationenlernen
  • Anleitung für die Kunstbrut von Hühnereiern
  • Einzelarbeit, Partnerarbeit und Gruppenarbeit
  • Verschiedene Meinungen als Diskussionsgrundlage
Dauer der Einheit: 7 Stunden
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 21 von 715 in dieser Kategorie