Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Wer suchet, der findet - Suchmaschinen richtig nutzen

Wer suchet, der findet - Suchmaschinen richtig nutzen

12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


46 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Arbeitslehre, Wirtschaft


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL114262016
Verlag: Olzog Verlag


Downloads: 

Arbeitsmaterialien Sekundarstufe - Klasse 7 und 8

Technik - Wirtschaft - Soziales

Die folgenden Unterrichtsschritte beschäftigen sich überwiegend mit der Suchmaschine Google. Der Grund dafür liegt im hohen Bekanntheitsgrad der Seite. Über 90 Prozent der befragten Kinder zwischen 6 und 13 Jahren geben Google an, danach Yahoo gefolgt von Suchmaschinen speziell für Kinder, wie Blinde Kuh oder fragFINN.

Kindern ist Medienkompetenz, insbesondere Internetkompetenz, nicht angeboren. Vielmehr muss diese an Lernorten, wie der Schule, entwickelt werden. Nur durch den aktiven Umgang mit dem Medium kann diese Kompetenz erlernt und weiterentwickelt werden.

Im sicheren Umfeld der Klassengemeinschaft und der Lehrkraft kann gemeinsam gesurft und dabei über gesammelte "Online-Erfahrungen" gesprochen werden. Situationen, bei denen Schüler auf zweifelhafte Inhalte stoßen, werden sofort thematisiert und die Unsicherheit der Schüler wird behoben.

Die vorliegenden Lerneinheiten sind für die 7./8. Jahrgangsstufe gedacht. Teile davon können natürlich vorverlagert werden. Der Lernstoff kann - je nach Altersstufe und zur Verfügung stehender Zeit - auf mehrere Unterrichtseinheiten verteilt werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

  • Die Schüler erhalten einen groben Einblick in die Arbeitsweise verschiedener Suchmaschinen.
  • Sie entwickeln Suchstrategien, um gefundene Informationen kompetent bewerten zu können.
  • Sie erhalten in Verbindung mit Suchmaschinen die Hintergrundinformationen zum Thema "Daten- und Jugendschutz"
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 21 von 184 in dieser Kategorie