Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Porno-Raps und Sexting - Verantwortlich mit Sexualität umgehen

Porno-Raps und Sexting - Verantwortlich mit Sexualität umgehen

12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


26Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Religion


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL116052016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Religion, Klassen 9/10

Mensch sein - Mensch werden

Sexualität ist kein Tabuthema mehr. Kaum eine Pause vergeht, ohne dass Schüler Porno-Raps hören. Popidole wie Miley Cyrus leben vor, worauf es scheinbar ankommt. Bereits Ende der vierten Klasse beginnt der Konsum von Pornografie, lange bevor Jugendliche eigene Erfahrungen sammeln. Sexualpädagogen empfehlen deshalb einen rationalen Umgang mit dem Thema und fordern, der medialisierten Form von Sexualität das eigene Erleben entgegenzustellen.

Wie es gelingen kann, Sexualität verantwortlich zu leben und wo Gefahren im Internet bestehen, diese Fragen stehen im Zentrum dieser Unterrichtseinheit.

Aus dem Inhalt:

  • Wie nehme ich Sexualität wahr und wie gehe ich damit um?
  • Sexualisierte Wirklichkeit?
  • Sexualität erleben - kann der Mediensex da mithalten?
  • Wie gehe ich mit meiner eigenen, persönlichen Sexualität um?
  • Sexting - was ist das und warum mache ich das?
  • Will ich, darf ich, soll ich, muss ich eigentlich? - Der christliche Glaube gibt Impulse (Jes 43,1-7)
  • Wie gehen wir (als Paar) mit unserer gemeinsamen Sexualität um?
  • Der fünffache Sinngehalt von Sexualität
  • u.a.
Dauer: 4 Stunden
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 27 von 700 in dieser Kategorie