Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Pilgern von der Antike bis heute - Auf den Spuren des Heiligen Jakobus

Pilgern von der Antike bis heute - Auf den Spuren des Heiligen Jakobus

14,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


36 Seiten, PDF-DAtei

Sekundarstufe I

Religion


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL116112016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Religion, Klassen 7/8

Christlicher Glaube und religiöse Praxis

Ziel dieser Unterrichteinheit ist es, den Lernenden die Geschichte des Pilgerns näherzubringen. Sie erkennen, dass sich Menschen schon kurz nach dem Tod Jesu auf den Weg begaben, um seine Wirkungsstätten und andere heilige Orte aufzusuchen. Deutlich werden auch die Beweggründe der Pilgernden. Sie erhoffen sich Kraft und Linderung von Krankheit und Schmerz, sie suchen Heiligen, die an bestimmten Orten lebten oder starben, nahe zu sein.

Deutlich wird im Zuge der Einheit, dass Pilgern helfen kann, sich im Alltag neu zu orientieren und dem Leben eine andere Richtung zu geben. Das gilt nicht nur für Christen, sondern auch für Gläubige anderer Religionen. Inspiriert von den Erfahrungen anderer Pilger reflektieren die Jugendlichen abschließend, was ihnen im Leben wichtig ist und was ihnen ihr Glaube bedeutet.

Aus dem Inhalt:

  • Pilgern heißt, sich auf den Weg machen - warum pilgern Menschen?
  • Wohin pilgern Jugendliche und Erwachsene heute?
  • Auf den Spuren des Heiligen Jakobus
  • Mit Jugendlichen unterwegs auf dem Jakobsweg von Kloster Brunnen nach Köln
  • Rom, Santiago, Trier, Köln und Jerusalem - Pilgerziele in früher Zeit
  • Pilgern heute - was suchen die Menschen in Lourdes und Fatima?
  • Die Bedeutung des Pilgerns im Islam (Mekka)
  • Jerusalem - das Pilgerziel dreier Religionen
  • Pilgermuschel und Pilgerhut - kennst du dich aus?

Dauer: 10 Stunden mit spielerischer Lernerfolgskontrolle

 

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 21 von 700 in dieser Kategorie