Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Abraham. Berufung, Weg, Familie.

Abraham. Berufung, Weg, Familie.

9,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


59 Seiten, PDF-Datei

Grundschule
Sekundarstufe I

Religion


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL38392013
Verlag: verbenatus Verlag


Downloads: 

Freiarbeit für den Religionsunterricht in den Klassen 3-6

Ziel der vorliegenden Unterrichtsmaterialien ist es, dass die Schüler/innen sich grundlegendes Wissen zum Leben, zur Berufung, dem Weg und der Familie Abrahams erarbeiten, indem sie passende Sachtexte, Bibelstellen und Bilder zum Thema kreativ erschließen. Daher ist es sinnvoll, die Stationen der Reihe nach zu durchlaufen. Anders als bei einer reinen Bibelarbeit sollen die Lernenden auch das notwendige, umfangreiche Hintergrundwissen für das Verständnis der Abraham-Geschichte erhalten, zum Beispiel im Hinblick auf die Frage nach dem Erstgeborenenrecht oder die Opfertradition im alten Israel.

Je nach Lernfähigkeit der Schüler/innen kann die Lehrkraft die biblischen Texte über den Verweis auf die Bibelstelle und dem Lesen in einer regulären Schulbibel oder Einheitsübersetzung nutzen oder alternativ, wie in diesem Material angeboten, auf die didaktisch sinnvoll reduzierte und sprachlich vereinfachte Version der vorliegenden Bibelstellen zurückgreifen. Dabei behalten die kindgerecht formulierten Auszüge die Kapitel- und Verszählung des originalen (Luther-) Bibeltextes bei, damit die Lernenden das Nachschlagen und Zitieren aus der Bibel üben und sich beispielsweise für die Erstellung des Familien-Stammbaums an den Stellenangaben orientieren können. Alternativ kann die haptische Arbeit mit einer Bibel-Buchausgabe genutzt werden, die Bibelstellen werden sowohl für den evangelischen wie katholischen Religionsunterricht angegeben.

Lösungshinweise ergänzen die Freiarbeit zur Selbstkontrolle bzw. geben Hinweise für die Lehrkraft.

Die Anfänge des Volkes Israel in der Zeit von Abrahams Berufung durch Gott sind von der Lebenswirklichkeit heutiger Schüler/innen recht weit entfernt. Über die Sachinformationen werden die biblischen Ereignisse mit ihrem „Sitz im Leben“ jedoch auch für die heutige Lebenswelt der Lernenden verständlich. Die Lernenden sollen daher immer zunächst die passenden Bibelstellen und zugehörige Sachtexte lesen, ehe sie hierzu passende Arbeitsblätter und Zeichnungen durch diverse unterschiedliche Aufgabenstellungen bearbeiten, um so das Gelesene zu sichern, zu vertiefen und auf die eigene Lebenswirklichkeit zu beziehen. Die biblische Geschichte der Erzväter des Alten Testamentes ist obligatorisches Thema des katholischen und evangelischen Religionsunterrichtes, als Weltwissen um die Gründung des Judentums und damit den Wurzeln von Christentum und Islam, aber auch für alle anderen Schüler/innen interessant. 

 Zu den einzelnen Stationen – je ein Sachtext und 1 - 2 Arbeitsblätter:

Die Entstehung der Bibel - In didaktisch reduzierter Form wird die Entstehung des Alten Testaments erläutert; am Beispiel des Gottesnamens Jahwe in hebräischer Sprache werden die mündlichen Überlieferungen, die salomonischen Schreiberschulen und die jüdische Tradition der Thora-Rollen erläutert. Ein Worträtsel und anschauliche Bilder sichern das Gelesene.

Das erste Buch der Bibel - Um die Lernenden in den Gesamtzusammenhang des ersten Buches der Bibel einzuführen, informiert ein Sachtext über die Entstehung der fünf Bücher Mose und geht dabei auf die unterschiedliche Bezeichnung der Bücher in der katholischen und evangelischen Bibelausgabe ein. Ein Kammrätsel und ein Lückentext, der dem zuvor gelesenen Sachtext entspricht, weisen noch einmal auf wichtige Stichworte hin.

Geschichten am Anfang der Bibel - Ergänzend zur vorherigen Station wird der inhaltliche Anfang des Alten Testaments wiedergegeben, um die Lernenden den Stand der Erzählungen grob in den Ablauf der fünf Bücher Mose einordnen zu lassen. Mit ihrem Vorwissen sollen die Lernenden eine Episode nacherzählen.

Das Leben im alten Israel - Hier wird das Leben der Nomaden im alten Israel thematisiert. Eine Beschreibung der Lebensumstände wird mit dem Bild einer Karawane kombiniert, das entsprechend beschriftet werden soll. Hinzu kommt eine Wörterschlange mit wichtigen Schlagworten aus dem Sachtext.

Das verheißene Land - Die Gottesnamen Jahwe und Elohim werden erklärt, zudem die Vorstellung des verheißenen Landes. Die biblische Zählung der 12 Stämme Israels sowie die heutige geografische und politische Einordnung werden thematisiert; das Aufgabenblatt fordert dazu auf, die Stämme alphabetisch sortiert zu nennen. Eine schulische Landkarte kann ergänzend bereitgestellt werden.

Abrams Familie - Hier lernen die Schüler/innen die sozialen Bedingungen und das Patriarchat des alten Israel kennen. Ein erster Familienstammbaum und der Hinweis auf das vierte Gebot führen weiter in die Lebensbedingungen der damaligen Zeit ein.

Abrams Berufung - Thema dieser Lernstation ist die Erzählung der Berufung Abrahams; sie enthält die Wegbeschreibung seines Ganges durch die Wüste; wichtige Schlagworte des Sachtextes wurden geschüttelt, zudem sollen die genannten Orte auf der passenden Landkarte markiert und als Reiseroute eingezeichnet werden.

Abram und Sarai in Ägypten - In dieser Lernstation sollen die Schüler/innen sich durch einen Perspektivwechsel in die Erzählung um Abrams und Sarais Zeit der Gefangenschaft in Ägypten hineinversetzen. Die Aufgabe lautet, eine den Inhalt stark kürzende Nachricht aus Sicht Saras zu formulieren. Das dazugehörige Aufgabenblatt zum Hintergrundwissen dieser Erzählung führt in das Leben und die Politik der Ägypter und Römer zur damaligen Zeit ein. Der Beischlaf Sarais mit dem Pharao wird kindgerecht umschrieben.

Abram und Lot trennen sich - Der Arbeitsauftrag nach Lesen des Sachtextes lautet, diesen Streit auf dem Hintergrund, dem „Sitz im Leben“ der nomadischen Sippen zu erläutern, indem vier angefangene Sätze vervollständigt werden. Danach soll der Streit „unter Brüdern“ modernisiert werden.

Segnung Abrams - Abram befreit Lot und andere aus der Gefangenschaft; diese kriegerische Auseinandersetzung wird in ihrer Tragweite erklärt und soll als wortwörtlicher Segen des Königs über Abram formuliert werden.

Ismaels Geburt - Die Form der alttestamentlichen Adoption Ismaels durch Sarai, die ihre Magd für Abram aussucht, wird kindgerecht hergeleitet und soll in Form von Denkblasen aus Sicht aller beteiligten Figuren reflektiert werden. Die biblischen Ausführungen zur Beschneidung werden ausgelassen.

Die Ankündigung der Geburt Isaaks - Die berühmte Stelle, an der Sara lacht, soll durch zu ergän-zende Handlungsschritte nacherzählt werden.

Dreifaltigkeit - Im Anschluss an die drei Engelfiguren wird das monotheistische Gottesbild des Christentums mit Blick auf das Neue Testament anhand von zwei bildlichen Darstellungen veranschaulicht. Die Schüler/innen sollen diese beschriften bzw. selbst zeichnerisch weiterentwickeln.

Sodom und Gomorra - Über die bekannte Redensart um diese beiden Städte werden die Gründe für deren Zerstörung durch Gott und die Rettung Lots eingeführt. Auch die Bestrafung von Lots Frau wird erläutert. Falsch-Richtig-Antworten zum Ankreuzen sichern das Gelesene.

Isaaks Geburt - Diese Station thematisiert Isaaks Geburt und die daraus resultierende spätere Trennung Abrahams von Hagar und Ismael. Noch einmal dienen Falsch-Richtig-Antworten der Überprüfung der Lesekompetenz, als kreativer Schreibauftrag sollen die Gedanken Saras formuliert werden.

Abrahams Prüfung - Die geforderte Opferung Isaaks wird im Rahmen der üblichen Brandopferri-ten ausgeführt und sodann mit einer Aufforderung zum Zitieren zweier passender Bibelstellen an zwei Bildern gefestigt.

Abraham und Sara sterben - Der Tod im „biblischen Alter“ wird als Übertreibung relativiert; zur kreativen Verarbeitung des Gelernten sollen die Lernenden Gedenkreden formulieren.

Der Stammbaum Abrahams - Anhand der bisherigen und weiterführenden Bibelstellen oder mit Hilfe des Sachtextes werden die Nachkommen Abrahams in eine Übersicht eingetragen.

Lösungen: … zu den o.g. Aufgaben.

Dauer: Mindestens sechs Unterrrichtsstunden

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Ältere und jüngere Geschwister - Juden und Christen

Ältere und jüngere Geschwister - Juden und Christen
Ältere und jüngere Geschwister - Juden und Christen
40 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Religion
17,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Die Geheimschrift der Musiker (1.-2. Klasse)

Die Geheimschrift der Musiker (1.-2. Klasse)
Die Geheimschrift der Musiker (1.-2. Klasse)
21 Seiten, PDF-Datei

Grundschule

Musik
9,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Typisch evangelisch - typisch katholisch?

Typisch evangelisch - typisch katholisch?
Typisch evangelisch - typisch katholisch?
52 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Religion
12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Abrahams Abenteuer mit Gott

Abrahams Abenteuer mit Gott
Abrahams Abenteuer mit Gott
38 Seiten, PDF-Datei

Grundschule

Religion
12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Die Geschichte von Abraham und Sara

Die Geschichte von Abraham und Sara
Die Geschichte von Abraham und Sara
27 Seiten, PDF-Datei

Grundschule

Religion
8,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Paulus - vom Christenverfolger zum Verkünder der Lehre Christi

Paulus - vom Christenverfolger zum Verkünder der Lehre Christi
Paulus - vom Christenverfolger zum Verkünder der Lehre Christi
16 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Religion
8,96 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Liebe Korinther! Eine Gruppenarbeit zu den Paulusbriefen

Liebe Korinther! Eine Gruppenarbeit zu den Paulusbriefen
Liebe Korinther! Eine Gruppenarbeit zu den Paulusbriefen
26 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Religion
8,75 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Jesus wird verurteilt und gekreuzigt

Jesus wird verurteilt und gekreuzigt
Jesus wird verurteilt und gekreuzigt
8 Seiten, PDF-Datei

Grundschule

Religion
3,30 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 463 von 700 in dieser Kategorie