Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Streikende Lokführer und zähe Verhandlungsrunden - wozu dienen Tarifverhandlungen?

Streikende Lokführer und zähe Verhandlungsrunden - wozu dienen Tarifverhandlungen?

9,10 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (24 Seiten, PDF-Datei + 3 Seiten, Doc-Datei + 1JPG-Datei))

Sekundarstufe I

Politk, Sozialkunde


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL91902015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Realschule Politik, Klasse 8

Arbeit und Beruf

Streik der Lokführer, der Piloten oder der Bus- und U-Bahn-Fahrer - sicherlich haben Ihre Schülerinnen und Schüler die Bilder und Diskussionen in den Medien mitverfolgt. Vielleicht sind sie sogar selbst von den Streiks betroffen. Wahrscheinlich ist ihr Wissen über das Warum und das Wie des Arbeitskampfrechts aber eher dürftig. In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten sich die Jugendlichen daher die Grundlagen der Tarifautonomie. Von friedlichen Tarifverhandlungen über Schlichtungsrunden bis hin zum Arbeitskampf - am Ende der Einheit sind die Lernenden in der Lage, das Hin und Her in den Tarifverhandlungen richtig einzuschätzen und zu beurteilen.

Ziele der Unterrichtseinheit:
Die Schülerinnen und Schüler verstehen, dass Tarifverträge dem Ausgleich zwischen den Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern dienen. Sie erläutern die Begriffe "Tarifautonomie",  "Tarifbindung" oder "Günstigkeitsprinzip" und lernen die unterschiedlichen Tarifvertragsarten kennen. Darüber hinaus machen sich die Lernenden die Vorteile kollektiver Arbeitsbeziehungen bewusst und lernen den Ablauf von Tarifverhandlungen kennen. Sie setzen sich mit den Arbeitskampfmaßnahmen "Streik" und "Aussperrung" ebenso auseinander wie mit den Argumenten von Streikgegnern und -befürwortern. Abschließend diskutieren die Lernenden das geplante Gesetz zur Tarifeinheit, das im Sommer 2015 in Kraft getreten ist.

Themen:

  • Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen;
  • Tarifautonomie, Tarifbindung, Günstigkeitsprinzip;
  • Tarifvertragsarten;
  • Vorteile kollektiver Arbeitsbeziehungen;
  • Ablauf von Tarifverhandlungen;
  • Streik und Aussperrung;
  • Argumente von Streikgegnern und -befür wortern;
  • Gesetz zur Tarifeinheit
Dauer: 5 Stunden
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 130 von 641 in dieser Kategorie