Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Gesellschaft für alle: Grundeinkommen als positive Freiheit

Gesellschaft für alle: Grundeinkommen als positive Freiheit

2,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


12 Seiten, PDF-Datei


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: 16029
Verlag: Heidelberger Lesezeiten Verlag


Downloads: 
Der Aufsatz ist in der Zeitschrift UNIVERSITAS 12/2008 veröffentlicht worden.

Die Idee einer "Gesellschaft für Alle" liegt dem demokratischen Wohlfahrtsstaat zugrunde. Zugleich wirkt sie vielen Beobachtern fern. Prozesse der Exklusion, von Armut und Arbeitslosigkeit, damit einer zunehmenden Entfremdung vieler Bürger gegenüber der Demokratie müssen als Warnsignale gelesen werden. Der Vorschlag eines allgemeinen, unbedingten Grundeinkommens soll die Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an der Gesellschaft garantieren. Er könnte die Idee auf eine materielle Grundlage stellen und damit die Identifikation mit der Gesellschaft und die soziale Integration befördern.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 505 von 641 in dieser Kategorie