Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Schüchternheit als Schulproblem? Spuren eines alltäglichen Phänomens

Schüchternheit als Schulproblem? Spuren eines alltäglichen Phänomens

15,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


190 Seiten, PDF-Datei


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: 1923
Verlag: Julius Klinkhardt Verlag


Downloads: 
Was ist Schüchternheit? Welche Erinnerungen haben Erwachsene an ihre Schüchternheit in der Kindheit? Was wissen wir aus wissenschaftlichen Untersuchungen über die Situation schüchterner Kinder in der Schule? Werden Schüchterne benachteiligt? Werden sie in der Schulklasse an den Rand gedrängt oder gar abgelehnt?
Obwohl Schüchternheit weit verbreitet ist und in der Schule mindestens ebenso häufig anzutreffen ist wie aggressives Verhalten, etablierte sich im deutschsprachigen Raum bis jetzt keine wirkliche Forschungstradition, die sich mit Schüchternheit unter erziehungswissenschaftlichen Gesichtspunkten gezielt auseinandersetzt.
Dieses Buch versucht, wenigstens einige der bestehenden Lücken zu füllen, indem es Schüchternheit theoretisch und empirisch als mögliches Schulproblem analysiert und als pädagogische Herausforderung in den Mittelpunkt stellt.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 133 von 161 in dieser Kategorie