Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Unsere Wassermusik - frei nach bekannten Komponisten

Unsere Wassermusik - frei nach  bekannten Komponisten

12,45 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (16 Seiten, PDF-Datei + 5 MP-3 Dateien)

Sekundarstufe I

Musik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL89342015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Alltags- und Naturgeräusche

RAAbits Musik, Klassen 5 und 6

Wasser ist seit jeher ein viel verwendetes Thema in der Musik, z.B. in Liedern, in denen das Wasser besungen wird, oder in Instrumentalmusik, in der das Instrumentenensemble Wasser musikalisch darstellt und imitiert. Darüber hinaus kann mit Wasser sogar selbst "Musik" gemacht werden. Gehen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern mit dieser Unterrichtseinheit auf eine Reise rund um das Thema "Wasser" und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten im Umgang mit diesem Element. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler Komponisten und Werke kennen, die das Thema "Wasser" zum Inhalt haben, sie untersuchen die Möglichkeiten, mit Wasser "Musik" zu machen, und bauen schließlich Wasserinstrumente, mit denen sie zum Abschluss der Einheit ein Konzert gestalten. Lassen Sie sich überraschen! .

Themenaspekte:

  • Wassergeräusche beschreiben und in Musik umsetzen.
  • Werkhören und thematische Aspekte erkennen.
  • Wassergeräusche und ihre Veränderungen benennen.
  • Wasserinstrumente bauen und mit ihnen eigene Kompositionen musizieren


Ziele:
Die Schülerinnen und Schüler erlernen einen fantasievollen Umgang mit Wasser. Sie tragen ihre eigenen Erfahrungen mit dieser Thematik zusammen und erweitern ihr Wissen durch Internetrecherche und Gespräche im Klassenverband. Sie beschäftigen sich mit Musikstücken zum Thema "Wasser" und erfahren, wie bekannte Komponisten das Wasser in ihrer Musik klanglich umgesetzt haben. Sie diskutieren, wie sich Wassergeräusche verändern. Sie experimentieren mit selbst gebauten Wasserinstrumenten und spielen auf ihnen eigene Kompositionen. Sie erweitern ihre Sozialkompetenz in Gruppen- und Partnerarbeit.

Dauer: 5-6 Stunden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 139 von 303 in dieser Kategorie