Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Martials Epigramme - Scharfe Unterhaltung!

Martials Epigramme - Scharfe Unterhaltung!

17,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


46 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe

Latein


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL81992015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Lateinische Autoren: Martial Leben in Staat und Gesellschaft

RAAbits Latein, 11. und 12. Klasse, Latein als 2. FS


Es gibt nichts, worüber Martial nicht schreibt: Seine Epigramme handeln von großen Nasen, schlechten Charaktereigenschaften, sexuellen Vorlieben, aber auch von ernsteren Themen wie dem Verhältnis zum Kaiser, dem Klientelwesen und wie man glücklich lebt. Jede menschliche Schwäche wird von Martial entlarvt, ohne den Einzelnen bloßzustellen.

Diese Unterrichtsreihe gibt den Schülerinnen und Schülern Einblick in die Themenvielfalt und Formen der Epigrammatik Martials. Neben dem systematischen Aufbau von Erschließungs-, Deutungs- und Übersetzungskompetenzen spielen auch - ganz im Geiste des Dichters - kreative Ansätze wie das Verfassen von Gegengedichten und das Zeichnen von Karikaturen bei der Textarbeit eine Rolle.

In dieser Lerneinheit werden zentrale Texte Martials berücksichtigt, die möglichst umfassend sein Themenspektrum abdecken. Gezielt wurden auch längere Epigramme aufgenommen sowie mehrfache Spiegelungen eines Themas an unterschiedlichen Texten berücksichtigt. Denn Martials Sprache ist leicht zugänglich und die Texte sind in ihrer syntaktischen Struktur überschaubar. Allerdings muss man genau lesen: Jedes Epigramm entwirft eine neue Situation, die Pointe ist oft im letzten Wort versteckt und immer wieder gibt es Wortspiele und Doppelbödigkeiten.

Die Epigramme Martials bieten sich aufgrund ihrer Kürze, ihrer gestalterischen Intensität und Themenvielfalt hervorragend dafür an, um gezielt am Aufbau von zentralen Fachkompetenzen (Texterschließung, Übersetzung, Interpretation) zu arbeiten. Gerade das Thema „Übersetzen“ lässt sich in vielfältiger Weise grundsätzlich angehen.

Bereich:
  • Literatur der Kaiserzeit,
  • Lyrik,
  • Epigramm
Dauer: 14-22 Stunden
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 44 von 162 in dieser Kategorie