Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die familia Romana - (K)ein Platz für Gefühle?

Die familia Romana - (K)ein Platz für Gefühle?

12,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


24 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe

Latein


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL94232015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Themen der antiken Kultur und Geschichte

RAAbits Latein, 7./8. Klasse, 2./3. Lernjahr, Latein als 2. FS

Vater, Mutter, Kind - so sieht heute (noch) das klassische Bild einer Familie aus. Die Römer hatten demgegenüber ein viel umfassenderes Bild von familia, was die Übersetzung "Familie" nur unzureichend abbilden kann. Denn der Begriff familia umfasste auch weitreichende rechtliche, soziale, religiöse und sogar politische Aspekte. Warum gab es innerhalb der familia kaum einen rechtlichen Unterschied zwischen einem Kind und einem Sachwert? Wie spiegeln römische Namen den Aufbau einer familia wider? Inwiefern spielte der Begriff "Emanzipation" vor allem auch für römische Männer eine Rolle? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in dieser fünfstündigen Unterrichtseinheit nach.

Bereich:

  • Leben in Staat und Gesellschaft,
  • römische Familie,
  • Namensgebung,
  • römische Eheriten,
  • Emanzipationsakt

Dauer: 5 Stunden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 18 von 162 in dieser Kategorie