Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Essen plastisch gestalten und fotografisch inszenieren - Das Auge isst mit

Essen plastisch gestalten und fotografisch inszenieren - Das Auge isst mit

10,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


18 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Kunst


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL95392016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Kunst, Klasse 5-7

Plastik

Kann man Ekelhaftes oder Unappetitliches schmackhaft präsentieren? Dieser Frage gehen Ihre Schülerinnen und Schüler nach. Sie reflektieren ihr eigenes Essverhalten und die Darstellung von Lebensmitteln in den Medien.

Ausgehend von Sigmar Polkes Stilmittel der Ironie, gestalten sie mit Modelliermasse etwas für sie Unappetitliches, um es anschließend fotografisch in Szene zu setzen. Dabei beschäftigen sich die Lernenden mit Mitteln der Food-Fotografie und wenden diese an.

Verlaufsübersicht:

  • Es geht um die Wurst - Bildbetrachtung mit interaktivem Einstieg (Sigamr Polke "Würtschen" (1964), Polke und die Ironie
  • Partnerinterview - Ideenfindung
  • Gerichte / Lebensmittel modellieren und farblich gestalten
  • Darstellung von Essen in den Medien untersuchen; Kennenlernen von Mitteln der Food-Fotografie
  • Fotografische Inszenierung der eigenen Werke
  • Auswählen des (eigenen) besten Bildes, Präsentation und Reflektion

Dauer: ca. 4 Doppelstunden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 124 von 454 in dieser Kategorie