Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Geschichte der Roten-Armee-Fraktion (RAF) - Jahre des Terrors in Deutschland

Die Geschichte der Roten-Armee-Fraktion (RAF) - Jahre des Terrors in Deutschland

11,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


30 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe

Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL112452016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

20./21. Jahrhundert - Zeitgeschichte

RAAbits Realschule Geschichte, Klasse 10

Warum demonstrierten in den 1960er Jahren Schüler und Studenten gegen den Staat? Wie konnte sich aus Teilen der friedlichen Studentenbewegung eine linksradikale Terrororganisation bilden? Welche Ziele verfolgte die RAF mit ihren Gewalttaten in Deutschland zwischen 1968 und 1998?

Anhand von Bildern, Zeitungsartikeln und Bekennerschreiben sowie selbstständigen Internetrecherchen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit mit der Roten-Armee-Fraktion. Sie erarbeiten sich wichtige Einblicke in die Ursachen der Gründung der RAF, deren terroristische Motive während ihrer beinahe 30-jährigen Existenz sowie in die staatlichen Maßnahmen ihrer Bekämpfung.

Kompetenzen: 

  • Gründe für den Protest der Studenten in den 1960er Jahren nennen und die
  • Radikalisierung Einzelner nachvollziehen können
  • die Probleme um den Stammheim- Prozess erläutern können
  • Ziele der RAF nennen
  • neue staatliche Maßnahmen zur Terrorbekämpfung nennen
  • die Ereignisse des Deutschen Herbstes kennen und als erfolglosen Versuch der RAF, den Staat zu erpressen, einordnen können
Dauer: 5 Stunden
    neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 33 von 573 in dieser Kategorie