Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz 1945 - Ein Gruppenpuzzle zum Potsdamer Abkommen

Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz 1945 - Ein Gruppenpuzzle zum Potsdamer Abkommen

13,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


34 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Geschichte


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL100442016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Raabits Geschichte, Klasse 9/10

Was passiert jetzt mit Deutschland?

Im Sommer 1945 berieten die Vertreter der drei Siegermächte USA, Großbritannien und UdSSR auf der Potsdamer Konferenz über die Zukunft Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Ihre Schülerinnen und Schüler setzen sich im Rahmen eines Gruppenpuzzles mit den wirtschaftlichen, politischen und territorialen Bestimmungen des Potsdamer Abkommens auseinander und erstellen einen Überblick über zentrale Beschlüsse der Konferenz.

Auf dieser Grundlage diskutieren sie die Frage nach der Bedeutung der Potsdamer Beschlüsse für die doppelte Staatsgründung im Jahr 1949: Wurde die Teilung Deutschlands bereits 1945 in Potsdam beschlossen?

Aus dem Inhalt:

  • die 5 Ds des Potsdamer Abkommens: Dezentralisierung, Demokratisierung, Demilitarisierung, Demontage, Denazifizierung,
  • Grenzfestlegungen,
  • Umsiedlung/ Vertreibung

Kompetenzen:

  • Informationen aus Textquellen entnehmen und unbekannte Begriffe klären
  • einen Überblick über politische, wirtschaftliche und territoriale Regelungen des Potsdamer Abkommens erstellen
  • zentrale Beschlüsse der Potsdamer Konferenz wiedergeben und erläutern
  • die Bedeutung des Potsdamer Abkommens für die Teilung Deutschlands 1949 diskutieren
Dauer: 2-4 Stunden + LEK: "Die Beschlüsse von Potsdam - kennst du dich aus?"
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 76 von 573 in dieser Kategorie