Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Wir werden immer älter - auf dem Weg in eine (für-)sorgende Gesellschaft

Wir werden immer älter - auf dem Weg in eine (für-)sorgende Gesellschaft

12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


38 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Ethik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL110482016
Verlag: Olzog Verlag


Downloads: 

Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

Alter - Sterben -Tod

Ältere Menschen hören Schlagermusik, tragen dezente Farben, sind oft bei Ärzten anzutreffen, stehen früh auf, haben meist graue Haare, ... Diese und ähnliche Eigenschaften/Merkmale gilt es zu überprüfen im Hinblick auf ihren Realitätsgehalt: Gibt es den Stereotyp "älterer Mensch"? Sind es Klischees?

In dieser Unterrichtseinheit in elf Stunden beschäftigen sich die Lernenden intensiv und mehrperspektivisch mit dem demographischen Wandel und Thema Altern in unserer Gesellschaft.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
Die Schüler sollen

  •  sich über die Lebensphase "Alter" bewusst werden, indem sie zum einen Klischees (über-) prüfen, zum anderen mögliche körperliche, kognitive und sensorische Beeinträchtigungen als natürliche Folgen des Alterungsprozesses begreifen,
  • sich ausgehend von Schaubildern und Texten darüber klar werden, dass unsere Bevölkerung zunehmend schrumpft und altert,
  • somit Altern als aktuelle Herausforderung begreifen, und zwar sowohl gesellschaftlich als auch privat - (hier recherchieren und reflektieren die Schüler Aufgaben, die sich aus dem demografischen Wandel ergeben: Leben und Wohnen bei Pflegebedürftigkeit, Lebensqualität im Alter, Auskommen mit wenig Rente und weitere Themen),
  • dafür sensibilisiert werden, unsere Gesellschaft als eine des "möglichen langen Lebens" zu verstehen, in der auf die Verletzlichkeiten des Alters Rücksicht genommen werden soll und muss,
  • dazu ermuntert werden, als Mitglied einer sorgenden, anteilnehmenden und rücksichtsvollen Gesellschaft (auch vorausschauend) Verantwortung zu übernehmen.

Ablauf der Einheit:

  • 1. Stunde: Typisch ältere Menschen - oder nicht?
  • 2. Stunde: Die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland
  • 3. und 4. Stunde: "Die Alten" gibt es nicht - aber älter werden wir alle
  • 5. und 6. Stunde: Was tut unsere Gesellschaft für ältere Menschen?
  • 7. und 8. Stunde: Wenn’s ohne Hilfe nicht mehr geht: Lebens- und Wohnformen im Alter
  • Exkurs: Pflegekräfte aus Osteuropa
  • 9. und 10. Stunde: Wenn die Rente nicht reicht... Altersarmut
  • 11. Stunde: Zum Diskutieren: Sorgen von und mit älteren Menschen

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Das Gewissen - woher wissen wir, was richtig ist?

    Das Gewissen - woher wissen wir, was richtig ist?
    Das Gewissen - woher wissen wir, was richtig ist?
    12 Seiten, PDF-Datei,

    Sekundarstufe I

    Ethik, Religion
    4,08 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Details

    Wenn Menschen von uns gehen - Umgang mit Trauer und Tod

    Wenn Menschen von uns gehen - Umgang mit Trauer und Tod
    Wenn Menschen von uns gehen - Umgang mit Trauer und Tod
    10 Seiten, PDF-Datei,

    Sekundarstufe I

    Religion, Ethik
    3,78 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Details

    Wahrnehmung und Wahrheit - Stationenlernen Ethik

    Wahrnehmung und Wahrheit - Stationenlernen Ethik
    Wahrnehmung und Wahrheit - Stationenlernen Ethik
    25 Seiten, PDF-Datei

    Sekundarstufe I

    Philosophie, Ethik
    8,80 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Details
    neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 43 von 318 in dieser Kategorie