Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Freund sein und Freunde haben

Freund sein und Freunde haben

9,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


21 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Ethik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL117072016
Verlag: Olzog Verlag


Downloads: 

Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

Liebe, Freundschaft und Sexualität

Unsere Kontakte bzw. Beziehungen variieren je nach Wohnort, Alter, Geschlecht, Beruf, Grad der Extrovertiertheit und vielen weiteren Einflussgrößen. Das Elternhaus mit Eltern und Geschwistern ist für Kinder meist der Hauptort menschlicher, kontinuierlicher Begegnung. Nachbarschaft, Klasse, Schule, Verein, Hobbys, Termine bei Ärzten,... bieten weitere Gelegenheiten, auf Menschen zu treffen. Freunde - als bewusst gewählte und enge Vertraute - sind dabei vor allem für Kinder ein wichtiger Bestandteil ihres sozialen Netzes.

Mit den verschiedenen Facetten von Freundschaft und freundschaftlichen Beziehungen beschäftigen sich die SchülerInnen mit diesen Unterrichtsmaterialien. Die Einheit umfasst sieben Unterrichtsstunden, je nach Zeit, Lernniveau und Interessen der SchülerInnen bieten sich verschiedene Aufgaben zur Differenzierung an - innerhalb der Einheit oder aber in einer Freiarbeitsphase im Anschluss.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die SchülerInnen sollen...

  • sich über die Bedeutung von Freundschaft bewusst werden und Merkmale wie beidseitige Zuneigung, Wohlwollen, Vertrauen, Unterstützung usw. herausarbeiten,
  • dafür sensibilisiert werden, eine gute Balance zwischen Ich und Du bzw. Wir zu entwickeln, um nicht durch "falsche Freunde" ein gesundes Gefühl für das eigene Wohl zu verlieren,
  • sich mit verschiedenen altersspezifischen Konflikten unter Freunden auseinandersetzen und Lösungen entwickeln, die von Fairness und Rücksicht auf die jeweiligen Bedürfnisse, Grenzen und Wünsche geprägt sind,
  • Freundschaft im Hinblick auf Herausforderungen wie Internetkommunikation, Facebook, Mobilität, Geschlechter, Freizeit, ... reflektieren.

Dauer: 7 Stunden

neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 3 von 318 in dieser Kategorie